Wer hat Erfahrung mit einem HEMICAP im Kniegelenk?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, habe im Nov.2007 ebenfalls ein Hemi bekommen und keine Besserung. Heute wurde mir von meinem Arzt vorgeschlagen eine Teilprothese (Uni-Kniegelenk) einzusetzen, da die andauernden Schmerzen nicht normal sind.

Hallo frapo, mein hemicap wurde in Essen eingesetzt. Wo bist Du operiert worden? Hier habe ich keinen Arzt mehr der Erfahrung mit hemicap hat. Der Operateur hat seine Praxis aufgegeben. Vielleicht kann mir ja ein anderer Arzt weiter helden. Übrigens die Schmerzen habe ich auch sobald ich das Bein belaste.

0

Du solltest Dich so schnell wie möglich an die Kassenärztliche Vereinigung Deiner Stadt wenden! Dort gibt es eine Beratungsstelle! Schildere Dein Problem.Evt. muß ein Gutachter sch Dein Knie nochmal angucken!Eigentlich ist es ja Sinn dieser Operation mit"Hemicap" gewesen,dass Du das betroffende Knie sofort nach der OP belasten und auch Deine Sportaktivitäten bald wieder aufnehmen kannst! Warum suchst Du Dir nicht einfach einen neuen Arzt? Wir haben doch die freie Ärztewahl!Nicht aufgeben!Alles Gute!

mein hemicap musste entfernt und durch ein künstliches gelenk ersetzt werden. Wüßte gerne, wer Sie operiert hat und wie es ihrem knie heute geht.

Liebe kathrein,

bitte veröffentliche auch in deinem Interesse deine Telefonnummer nicht im Internet. Wenn du mit gudde47 Kontakt aufnehmen möchtest, dann biete ihr die Freundschaft an. Das kannst du über ihr Profil machen. Wenn sie diese bestättigt hat, könnt ihr persönliche Nachrichten austauschen.

Vielen dank für dein Verständnis.

Herzliche Grüße

Jule vom gesundheitsfrage.net-Support

0

Ich habe gehört, dass es ein individuelles Kniegelenk gibt. Hat jemand damit Erfahrung?

...zur Frage

Künstliches Kniegelenk. Wie lange braucht man um wieder normal laufen zu können?

Ich soll in 4 Wochen ein neues Kniegelenk bekommen und werde anschließend auch eine Reha machen. Wie lange kann man nach der OP das Bein gar nicht belasten und wie lange dauert es, bis man wieder einigermaßen laufen kann? Mit wievielen Wochen muss ich rechnen? Hat jemand von euch schon diese Operation hinter sich und kann mir sagen, wie stark die Schmerzen anschließend sind?

...zur Frage

Ich habe Arthrose im rechten Kniegelenk Grad 4 Jetzt soll ich mir mit 55 Jahren eine neues Kniegelenk machen lassen. Ich weiß nicht was ich machen soll?

...zur Frage

Termin für Knie MRT

Ich habe am kommenden Montag morgens einen MRT Termin fürs re. Kniegelenk.

Ich hatte bisher nur 2mal ein CT vom Bauchraum.

Habe alles abgeklärt wegen Metall und Zahnfüllungen und Zahnersatz.

Aber irgendwie ist mir doch komisch zumute, weil ich nicht weiß was mich erwartet.

Hat jemand diese Untersuchung schon durch??

Danke im voraus für die Antworten

...zur Frage

Hat jemand Erfahrung mit einer Infektfocussuche?

Hallo liebe Community,

mein Schulterfacharzt möchte jetzt die Ursache meiner Infektion abklären lassen. Propionibacterium war/ist in der rechten Schulter, die linke Schulter und Oberarm ist stark gerötet, geschwollen, zum Teil heftige Schmerzen, Fieber, Schüttelfrost, Leukozyten erhöht.

1994 wurde bei mir eine Lyme-Borreliose festgestellt, die mit Antibiotika behandelt wurde.

Vielleicht hat jemand Erfahrung damit und kann mir weiterhelfen, es sollen auch noch andere Bakterienstämme überprüft werden.

Danke und liebe Grüße

...zur Frage

Ich war beim Röntgen. Linkes Kniegelenk, 2. Ebene, das Bild ist an einer Stelle gelb markiert - hat dies eine Bedeutung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?