Was ist der Unterschied zwischen Prävention und Gesundheitsförderung?

1 Antwort

Hallo! "Prävention" bedeutet: Krankheitsverhütung / Vorsorge, und umfasst gezielte Maßnahmen,die die Entstehung von Kankheiten bzw. deren Komplikationen verhindern oder hinauszögern sollen! Wie:Schutzimpfungen-Schwangerschaftsvorsorge-Krebsfrüherkennung,usw.! "Gesundheitsförderung"ist:eine Maßnahme die gezielt durchgeführt wird um die Gesundheit zu verbessern! Z.B. die Teilhabe an Kursen und Seminaren: Rückenschule-Ernährungsberatung-und Entspannungskurse! LG

hallööchen, inwiefern hat das was mit eigenverantwortung zu tun??? alles gute

0

hallööchen, liebe AlmaHoppe, habe falsch geschaut---mein kommentar war nicht auf deine antwort gedacht!!! bis bald, alles gute

0

Neuerdings habe ich ein merkwürdiges Sehen, ich bitte um Hilfe!

Ich (14 J.) habe seit 1 Woche ein sehr Merkwürdiges Problem beim Sehen. Ich versuche es mal zu erklären: -habe das Gefühl, dass meine Augen nicht genau Parallel sehen -ich kann, wenn ich ein Auge zuhalte, besser sehen, als mit beiden Augen -ich verrutsche ständig beim Lesen zwischen den Zeilen -beim Lesen werde ich schnell müde -das lesen strengt mich fürchterlich an -ich überlese manche Buchstaben oder sogar ganze Wörter -ich muss manche Texte nochmal lesen um sie zu erkennen -habe das gefühlt mit dem Linken Auge ständig leicht zu schielen (von außen sieht man es nicht) -kann nur einen Punkt beim nahen sehen anschauen (kleiner Überblick, der Rest ist unscharf) -Augen werden insgesamt schnell müde und sind angestrengt -oft Kopfschmerzen -es ist als wenn ich einen Belag oder etwas vor dem Auge habe

Das war alles, was ich in Worte fassen konnte den Rest der mein Sehen einschränkt kann ich nicht beschreiben :( Ich hoffe diese Symptome reichen aus oder lassen jemanden von euch erkennen was ich haben könnte? Ich bin langsam echt verzweifelt, denn dieses Sehproblem beeinträchtigt mein Sehen massiv :( Ich bin auch für alle Antworten dankbar und hoffe das jemand weiß was ich haben könnte.

...zur Frage

Unterschied zwischen Eisentabletten und Infusion?

Hi

Mich nimmt es Wunder was der Unterschied zwischen diesen beiden Therapiemethoden ist. Den aus unerklärlichen Gründen reagiere ich sehr hochsensibel auf die Tabletten. Ich fülle mich dann nur schon nach 1er 100mg Eisentablette Ganz anders, also meine Köperwahrnemung nehm ich ganz anders wahr, viel intensiver. Kein Plan wieso xD. Als ich dann darauf hin eine Eiseninfusion bekahm die die ca 75x mehr Eisen enthält, war dies dann aber nicht der Fall, ich vetragte sie ohne grosse körperliche Veränderungen zu spüren.

Mich nimmt es nun einfach Wunder was der Untetschied ist, bzw wie das Eisen jeweils in den Blutkreislauf kommt, wen es über den Magen eingenommen wird, ob es dann bsw. zu einer überhöhter Hormonausschüttng kommen kann. Kp xD ich hatte das Gefühl das könnte mein unerklärliches starkes Körpergefühl erklären. Oder wie es es dann bei der Infusion, vermischt sich da das Eisen einfach ganz langsam mit dem Blut, bzw braucht es länger sich mit dem roten Bluttkörperchen zu binden. Ps bin männlich.

Hoffe auf gute Antworten. :D

Liebe Grüsse

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?