Was bedeutet das EKG?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich empfehle zum Arzt zu gehen, aber sollte nichts dramatisches sein sonst wärst du nicht wieder zuhause:

Sinushrythmus ( normaler Herzschlag)

PT (leider lässt sich das ohne EKG Bild null festlegen)

inkompletter Rechtsschenkelblock mit entsprechendem ETV V1 bis V4 (kann ungefährlich sein kann aber auch anders. Das kann ich dir nicht beantworten als nicht Mediziner. Es wäre unverantwortlich.

inferiore ET nicht sicher beurteilbar (abnormale Veränderungen sind hier genannt als nicht beurteilbar)

normale QTc-Zeit (die scheinen in Ordnung zu sein, bezüglich was die über das klinische Erscheinungsbild schreiben)

Also höchstwahrscheinlich ist alles gut aber bitte lass dir so was von dem entsprechenden Person mit der Ausbildung und dem Fachwissen dir das ganz klar erklären.

Ich weise daraufhin das ich kein Spezialist sondern ein Laie bin der sich mal mithilfe vom Internet die bestmögliche Information wie möglich für mich zusammen gesucht hat.

Woher ich das weiß:Recherche

Was möchtest Du wissen?