Was bedeuten diese Blutwerte?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo brummkreisel,

der HBV s-AK (HBSAK) - Wert besagt nicht viel; bei Werten größer oder gleich 100 besteht ein Schutz vor Hepatitis B - der Wert kann auch bei 1000 liegen, ohne dass deswegen eine Leberentzündung vorliegt.

Allerdings würde ich mir an deiner Stelle mal über die Fettleber Gedanken machen, denn eine deiner Transaminasen ist schon etwas mehr als "leicht" erhöht; dein Hausarzt kann dir sicher nähere Auskünfte hierzu geben.

Liebe Grüße, Alois

Vielen Dank für deine Antwort. Also schließe ich daraus dass ich keine Hepatitis B Infektion habe/hatte? Kann die Fettleber vom damaligen Übergewicht kommen? Wog damals ziemlich viel und hab jetzt angefangen Sport zu treiben :) Hatte auch anscheinend eine Epstein-Barr-Virus Infektion, vllt kommt daher auch der leicht erhöhte Leberwert?

0
@brummkreisel

Gern geschehen; ja, es besteht keine Hepatitis; eine Fettleber kann auch vom Übergewicht kommen (unter anderem...); der erhöhte GPT-Wert hängt mit der Leberzellverfettung zusammen und wohl kaum mit dieser Herpesinfektion (Epstein-Barr).

Liebe Grüße, Alois

0
@Alois

Mir fällt ein Stein vom Herzen. Tausend Dank!

0

Was möchtest Du wissen?