Warum haben ältere Leute oft so schlimme Zehennägel?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im Alter wird oft zwangsweise die Fusspflege vernachlässigt, weil der Betreffende "nicht mehr so gut rankommt". Da bleibt dann auch ein Nagelpilz zunächst unbemerkt, denn er macht wenig oder gar keine Beschwerden. Selbst wenn er entdeckt wurde (z. B. bei der medizinischen Fusspflege), so ist die Behandlung langwierig und muss vor allem täglich, am besten 2 x, vorgenommen werden. Du kannst Dir vorstellen, wie intensiv das von Menschen betrieben wird, denen bereits das Sockenaus- und -anziehen beschwerlich ist...

Ist es kein Nagelpilz, kommen auch Stoffwechselstörungen in Betracht, die gerade im Alter nicht selten sind.

Was möchtest Du wissen?