warum habe ich eine juckende Kopfhaut, wenn die Farbe rauswächst?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich hätte jetzt darauf getippt, dass in dem Haarfärbemittel etwas enthalten ist, dass die Kopfhaut auf Dauer austrocknet, aber im ersten Moment pflegt. Bzw. dass du generell eine trockene Haut hast, die durch die Färbemittel gepflegt wird. Achte mal darauf, welches Shampoo du nimmst. Benutze ein mildes Shampoo, das ph-hautneutral ist und die Kopfhaut nicht austrocknet. Trockene Haut ist nämlich oft der Grund für Juckreiz.

Juckende Kopfhaut kommt auch oft in Verbindung mit fettigem Haar vor. Sind deine Haare denn fettig oder eher trocken? Wenn sie fettig sind, dann hilft färben dagegen ja meist. So jedenfalls bei mir.

Was möchtest Du wissen?