Frage von tokessaw, 20

Taub nach Knoblauch schneiden?

hallo ihr lieben, und zwar habe ich letzten sonntag 12 zehen knoblauch geschält und dann mit dem messer gepresst(zu einer "matsche!) so danch brannte es wie feuer,(finger war auch dunkelrot an der stelle)als hätte ich mich verbrannt.

nichts half,bis auf dem kühlpad,der mir linderung brachte.montag und dienstag spürte ich unter warm wasser,ein leichtes brennen,sonst ging es wieder.

so seit mittwoch habe ich an der stelle der fingerkuppe nun(wo der knoblauch hin kam und wo es brannte) ein dumpfes taubes gefühl.

nicht richtig taub,ich spüre schmerz alles dort,am besten kann ich es beschreiben mit als wäre an der stelle sekundenkleber.fühlt sich auch glatt/hart an.

kommt das noch von der knoblauch?war es eine verbrennung?kennt das wer? danke euch lg

Antwort
von dinska, 12

Du hast den Finger gequetscht und es kann ein Gefäß eingeklemmt, geplatzt oder beschädigt sein. Mir ging es mal beim Einkaufen so, als ich mit einer Kiste hin und her rangelte.

Plötzlich merkte ich, dass ich den Finger nicht mehr biegen konnte, es rot anlief und es tat weh.

Zu Hause wurde es immer dunkler, richtig braun bis schwarz und ich hatte schon Angst, der fault ab. Habe Arnikasalbe draufgemacht und es wurde wieder lichter und besser.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten