Sprühpflaster für Kleinkinder, was ist gut?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

An sich ist Sprühpflaster wirklich praktisch. Aber gerade bei Schürfwunden brennt das Zeug schon ordentlich. Wenn dann solltest du das Sprühpflaster nur draußen anwenden, denn drinnen springen dir die Kinder durch die Decke.

Hallo MachMal,

hier die Kopie einer passenden Antwort der bekannten Site "gutefrage.net":

beantwortet von Wolpertinger am 5. Februar 2009 20:58

""Während meiner Ausbildung wurde immer wieder von diesen Sprühpflaster abgeraten, da sie wohl die Poren verschließen und die Haut nicht mehr Atmen kann.

Ob das heute noch so ist, kann ich dir nicht sagen, da wird ja auch immer neu Entwickelt.

Aber generell denke ich, das Kinder wenige Wunden haben, auf die wirklich dauerhaft ein Pflaster muß.

Den Kinder haben doch zu meist einfach nur Hautabschürfungen, da ist es einfach wichtig eine Erstversorgung durch zu führen, also desinfiziere die Wunde.

Dazu eignet sich eine Jodlösung, mit der DU die Wunde abtupft.

Vorher grobe Verschmutzungen unter Wasser abwaschen.

Eine Jodsalbe brauchst Du nicht zu verwenden, die Experten streiten sich gerade dadrüber ob Jod nach 2Std. ihre Antiseptische Wirkung verliert oder erst nach 4Std.

Danach würde ich diese Wunden einfach offen lassen, so das sich Schorf bilden kann, der Schützt die Wunde vor Infektionen und schafft ein optimales Milieu damit die Wunde heilen kann""

Liebe Grüße, Alois

Ich habe letztens nach einem Skateunfall (natürlich ohne Schoner...) den Vergleich gemacht: Rechtes Knie offen gelassen, linkes Knie mit Kompresse und Verband abgedeckt. Beim rechten Knie hat sich ziemlich schnell Schorf gebildet, während das linke Knie unter dem Verband weiterhin rot und wund blieb. Der Schorf blieb dann allerdings sehr lange auf der Wunde, hat gespannt und die Bewegungsfreiheit eingeschränkt. In dieser Zeit hat das linke Knie aufgeholt und 3-4 Tage bevor sich der Schorf am rechten Knie löste war das linke Knie verheilt. Außerdem war die (ehemalige) Wunde sehr glatt und sauber, während die Schorfwunde noch lange eher "ausgefranst" und rau war. Ich decke meine Wunden jetzt immer ab.

0

Verwende doch das Hansaplast Sprühpflaster, ist gut und preisgünstig.

Wir haben das Sprühpflaster von Hansaplast und das ist für Kinder und Erwachsene sehr gut.

Was möchtest Du wissen?