Schweißattacken von Red Bull

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

War es denn Dein erster Versuch? Dann scheint es Dir tatsächlich nicht zu bekommen. Soll vorkommen!

Wenn Du allerdings bisher schon öfters Red Bull anstandslos vertragen hast, dann lag es eher an etwas anderem. Hast Du auch Alkohol konsumiert? Und/oder zuviel geraucht? Ein Red Bull allein bringt eigentlich diese Wirkung nicht.

Hi, das ist mir auch einmal passiert. Ich habe dieses Getränk damals getestet und hatte die ganze Nacht Hitzewallungen. Ich denke, dass das auch mit dem hohen Zuckergehalt zusammenhängt. Der Körper muss das Ganze ja erst einmal verstoffwechseln. Liebe Grüße!

Was möchtest Du wissen?