Frage von Einfach2, 83

Schmerzhaftes Stechen im Rücken?

Hallo, habe wenn ich länger aufrecht sitze ( z.B in der Schule, auf dem Roller) ein Stechem auf einem gewissen Punkt im Rücken. Es ist in der nähe des linken Schulterblattes, siehe Bild

(Bin 15, betreibe Kraftsport)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Saltwater, 68

Nerv eingeklemmt, Muskel verspannt ?

Mach mal ein paar Dehnübungen und wenn es nicht besser wird geh zum Masseur, Physio, Orthopäden etc.

Antwort
von wooifal, 38

Hallo Einfach2,

hast du schon was unternommen, wegen deinem Rücken? Oder sind die Schmerzen wieder verschwunden? Meistens verschwinden sie nicht so schnell wie sie gekommen sind.

Für mich sieht es bei dir nach einer klassischen Verspannung im Rücken aufgrund zu wenig Bewegung aus. Also Sport wäre in deinem Fall bestimmt sehr hilfreich, entweder gezielte Rückengymnastik im Fitness-Studio oder Schwimmen. Da gibt es viele Möglichkeiten zur Verbesserung bzw. Stärkung der Muskulatur.

Zur Schmerzlinderung kann ich dir auch noch was empfehlen. Da nehme ich immer Rheumagil-Tabletten. Die sind rein pflanzlich, d. h. ohne Nebenwirkungen und deshalb auch gut verträglich. Sie wirken entzündungshemmend und lindern so die Schmerzen im Körper. Man muss ja nicht gleich immer chemische Keulen verwenden bei Rückenschmerzen.

Das hilft dir bestimmt, probiers mal aus. Gute Besserung und viel Erfolg.

wooifal

Antwort
von Tigerkater, 69

Es könnte durchaus sein, dass es eine Überlastung der Wirbelsäule oder der Muskulatur ist. Da kann man nur raten. 

Klären könnte es ein Besuch bei einem Orthopäden !!

Antwort
von WosIsLos, 64

Besuch beim Sportarzt anzuraten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community