Schmerzen nach Hüftarthroskopie?

1 Antwort

Aus meiner Erfahrung liegt die Ursache der vermeintlichen Gelenkschmerzen meist im umgebenden Gewebe. Nämlich Sehnen, Bänder, Faszien etc. Und wird durch dehnen, Gymnastik, Akupunktur, Physiotherapie besser. Hast Du in der Richtung schonmal was unternommen?

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Ich schätze jetzt mal du meinst nicht die Nachbehandlung nach der Arthroskopie, sondern ob ich generell für diese Schmerzen schon Gymnasik / Physio versucht habe?

Falls ja, habe ich. War mehrfach bei Physiotherapeuten und hab mir von Orthopäden verschiedene Übungen für Zuhause zeigen lassen (als die genaue Ursache noch unklar war).

Aber denke bei einem abgerissenen Knorpel hätte mir jegliche Physio der Welt nicht helfen können ^^

1
@DomeP

Naja, ich komme halt drauf weil hinterher der selbe Schmerz wie vorher. Knorpel hat weder Nerven noch Blutgefäße schmerzen hat man nur wenn die Knochenhaut unter dem Knorpel verletzt wird. Daher muss der Knorpelschaden nicht unbedingt die Hauptursache des Schmerzes sein.

1

Was möchtest Du wissen?