schmerzen im schienbein nach dem fussball spielen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo rassa,

deine Symptome hören sich nach einer Knochenhautreizung, eher sogar nach einer Knochenhautentzündung an.

Im Ruhezustand sind deine Schienbeine mit Sicherheit auch extrem empfindlich, wenn man schon ein kleines bisschen mit dem Finger draufdrückt,nicht wahr ?

Entstehen tut sowas meist durch drei Faktoren. zu harter Boden,zu wenig Wärme, hohes Körpergewicht.

Vorbeugung:Dicke Strümpfe

Wenn die Entzündung einmal da ist, gehts nur schwer und langwierig wieder weg.

Therapie:

Physiotherapie, Voltaren-Präparate und anderes.

Mein Rat: Geh´am besten zu einem Orthopäden, notfalls zu deinem Hausarzt.

Liebe Grüße, Alois

Ist dein Schienbein geschwollen oder blau? Hast du beim Fussballspielen einen Tritt gegen das Schienbein bekommen? Dann könnte es eine Prellung sein. Wenn nicht, kann es eine Schienebinentzündung sein oder starker Muskelkater. Du siehst, eine Ferndiagnose ist schwer zu machen. Wenn die Schmerzen schlimmer werden oder in den nächsten Tagen nicht aufhören solltest du einen Arzt aufsuchen. Bis dahin schone dich und creme die Stelle mit Pferdesalbe oder Voltaren ein.

Was möchtest Du wissen?