Sayana in den Muskel gespritzt und nicht subkutan. Wirkt es trotzdem?

1 Antwort

Anwendung bei jugendlichen Frauen (12 bis 18 Jahre) Bei jugendlichen Frauen ist die Anwendung von SAYANA nur dann angezeigt, wenn andere Verhütungsmethoden als ungeeignet oder inakzeptabel erachtet werden, aufgrund der unbekannten Langzeiteffekte von SAYANA auf die Knochendichte während der kritischen Zeit des Knochenwachstums (siehe Abschnitt 4.4). Es wurden keine Studien über die Anwendung von SAYANA bei Frauen unter 18 Jahren durchgeführt, jedoch sind Daten über die Anwendung von intramuskulär (i. m.) verabreichtem Depot-Medroxyprogesteronacetat (DMPA-IM) 150 mg in dieser Patientengruppe verfügbar

Frage über die Wirkung deinen Arzt. Es würden I.M. Versuche gemacht. Die obige Information steht im Beipackzettel unter Jugendliche (12-18 Jahre).

Was möchtest Du wissen?