Roter Kranz um beide Augen

 - (Augen, Entzündung, Salbe)

2 Antworten

hallo genau dieses problem habe ich auch und man vermutet eine allergie. seit 6 monaten schmiere ich kortison und bepantensalbe drauf. bringt alles nichts! vermute es hängt mit der nahrung zusammen und die diagnose könnte histaminintoleranz sein. ich habe fast eine woche histaminarm gegessen und es war weg. werde meine vermutung meinen arzt demnächst erzählen, die einen allergietest erst im herbst machen, wenn sämtliche pollen verblüht sind. gute besserung

nur beim Hausarzt!

Neurodemitis kann aber glaub ich in jedem alter entstehen!

Was mir aufgefallen ist ich habe 1 Woche vorher eine neue Couchganitur bekommen... aus so einem groben Wollgeflecht wie sie modern sind heutzutage.... Aber damit kommt man woanders ja auch täglich in berührung!

und ich habe 2 Jahre auf die couch gespart... ich will sie nicht wieder abgeben :-D

hm, würde mich auch brennend interessieren, weil ich nämlich gerade das gleiche problem habe :( ich war grad erstmal in der apotheke, da ein arztbesuch für gleich ziemlich zeitaufwendig ist (ich arbeite nicht am wohnort). in der apotheke kam auch der verdacht einer allergie. ich war aber anfang des jahres noch zum allergietest, da wurde nichts gefunden. jetzt hat die apothekerin mir erstmal ne bestimmte gesichtscreme bestellt, weil die haut am auge so sehr trocken aussieht. mal sehen, ob das was bringt. sonst werd ich wohl doch mal zum hautarzt gehen. noch ein tipp war bebanthen augensalbe. die hab ich eh noch zu hause und grad mal draufgetan.

0
@totalschaden

übrigens: ich war heute erst bei meinem hausarzt und danach noch beim hautarzt. ich hab jetzt auch ne cortisonsalbe bekommen. er meinte auch, dass das eine allergie sein könnte. ich muss jetzt noch auf ein ergebnis wg. meiner lippen warten, weil die auch entzündet sind und dann evtl. zum allergietest.

0

Was möchtest Du wissen?