Reflux / Zwerchfellbruch...gibt es einen Zusammenhang!?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Sonnenblume21!

Ich habe Deine Frage gerade erst entdeckt und will Dir gern darauf antworten. Bitte schau mal in diesen Tipp hinein und klick Dich durch die angegebenen Links. Besonders in den Seiten von Dr. Löhde findest Du alles zu diesem Thema. Die ständigen Kehlkopfbeschwerden können durchaus vom Reflux verursacht sein!!

http://www.gesundheitsfrage.net/tipp/reflux---zwerchfellbruch---schaeden-trotz-guter-medikamente

Baldige Besserung wünscht walesca

Hier noch ein ergänzender Tipp, der sicher auch für Dich interessant ist. Seit der OP habe ich - nach über 35 Jahren !! - keinerlei Beschwerden mehr!!! http://www.gesundheitsfrage.net/tipp/sodbrennenreflux-operation-endlich-mal-was-gescheites LG

0
@walesca

Ganz herzlichen Dank für das Sternchen! Ich freue mich, dass ich dir mit meinen eigenen Erfahrungen weiterhelfen konnte. Ich wünsche Dir einen ebenso guten Erfolg wie bei mir! LG

0

Was möchtest Du wissen?