Probleme mit Talgzysten

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Bokay21,

Ferndiagnosen und -therapien sind bei Hautveränderungen praktisch nicht möglich; sollte es sich aber wirklich um Talgzysten handeln, so bleibt letztendlich immer nur die fachgerechte operative Entfernung - darauf sind eigentlich Hautärzte spezialisiert; und außer Abwarten und "in die Sonne gehen" gilt vor allem, die Dinger absolut in Ruhe zu lassen und jegliche Manipulation daran zu vermeiden! Und wenn sie entzündet sind, sollte auch ein lokales Antibiotikum zum Einsatz kommen (Arzt/Dermatologe).

Liebe Grüße, Alois

Habe nun auch einen neuen Hautarzttermin , nur hatte vielleicht gedacht jemand hatte eine ähnlich Phase oderso und ein besonderes Mittal dagegen was gut gewirkt hätte.

0
@Bokay21

Verständlich - aber leider gibt es dieses "Mittel" in diesem Falle nicht.....

LG, Alois

0

Was möchtest Du wissen?