problem mit dem Zahnfleisch ?

bild 1 - (Angst, Zahnarzt, Zahnfleisch) bild2 - (Angst, Zahnarzt, Zahnfleisch)

4 Antworten

Es sieht tatsächlich so aus, als hättest du im unteren Bereich Zahnfleischschwund. Deshalb empfehle ich dir deine Angst zu überwinden (auch ich habe Angst vor dem Zahnarzt) um dir einen Termin beim Zahnarzt zumachen. Du kannst dich ja im Bekanntenkreis umhören, welcher Zahnarzt Nett und Gut ist.

Alles Gute bei deinem Zahnarztbesuch von rulamann

Zum Zahnarzt gehen, heißt noch lange nicht, das was gemacht wird. Die Entscheidung liegt bei Dir. Es reicht , wenn Du erst mal wieder zu einer Kontrolluntersuchung gehst. Dabei schaut der ZA sich alles an und sagt was evtl. gemacht werden müsste.Eine professionelle Zahnreinigung ist normalerweise nicht notwendig, wenn Du Deine Zähne selber pflegst. Auch das Zahnfleisch könntest Du beurteilen lassen. Das meiste kannst Du selber vorbeugend tun, z.B. was Ernährung und Zahnpflege betrifft. Kann Dir die Bücher von Hendrickson zum Lesen empfehlen : ,,Zahngesund" und ,,Zahnarztlügen". (Sollte m.E. jeder im Bücherschrank haben).

ICH habe Probleme mit dem Zahnfleisch und kann dir versichern, dass deines richtig gesund aussieht. Trotzdem solltest du mindestens einmal im Jahr zum Zahnarzt zur Kontrolle! Und fürchten brauchst du dich sowieso nicht, da bei solch gesunden Zähnen wie deinen eh nur geguckt und nichts behandelt wird :)

DANKE !!! Diese antwort hat mich gerade echt erleichter... aber weisst du auch ob es zahnärtze gibt die sich speziell mit Menschen beschäftigen die eine Phobie haben?

0
@gurke94

Nein, solche gibts nicht, aber ein Zahnarzt kann dir eine Tabletten geben, die gegen Änste wirkt, bevor er dich behandelt.

0

Was möchtest Du wissen?