Nagel leicht abgelöst, aber wieder drangedrückt - wächst der wieder an?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das abgelöste Stück wächst nicht wieder an, wächst aber mit der Zeit heraus. Schneide es nicht zu kurz ab und lass ein Pflaster drum, damit der Nagel nicht noch mehr einreißt und auch keine Keime eindringen können. Sehr gut ist Teebaumöl auf den Nagel zu träufeln, das nimmt auch etwas den Schmerz. Wenn es weiter weh tun sollte, sich entzündet oder wenn du doch sehr unsicher bist, wäre es besser zum Arzt zu gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest das abgelöste Stück abschneiden, dann den Finger desinfizieren und einen Schutzverband /Pflaster anlegen. Der Rest ergibt sich von allein.Es dauert nur ein wenig bis der Nagel herausgewachsen ist.

Gute Besserung wünscht Bobbys :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn nicht der gesamte Nagel, sondern nur ein Stück abgerissen ist, dann wird der Nagel wieder problemlos nachwachsen. Ich würde ihn nicht entfernen lassen. Wenn der Schmerz nachgelassen hat kannst Du ja dann vorsichtig mit einer kleinen Schere das abgetrennte Stück entfernen. Wenn der Finger wieder völllig in Ordnung ist, dann kann man mit einer Feile das noch übrig gebliebene Stück glätten, damit man nicht hängen bleibt. Sollte der Finger anschwellen und ständig schmerzen, dann würde ich einen Arzt aufsuchen. Deine Tetanusimfpung ist hoffentlich noch gültig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein Nein der wächst nicht wieder an )

Schneide, mach den ab und warte ein Paar Wochen dann hast du n neuen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo rainer78, leider wird Dein Nagel nicht wieder anwachsen. Ich würde an Deiner Stelle auf jedenfall bei Arzt vorbeischauen. Ersten kann er die Wunde besser behandeln und säuber. ( wegen Infektionen) Zweitens wird er den Nagel Vorsichtig komplett entfernen oder soweit behandel das er wieder gesund nachwachsen kann. PS. Vielleicht hast Du ja auch eine Unfallversicherung

Gute Besserung

Waldmensch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?