Nagel leicht abgelöst, aber wieder drangedrückt - wächst der wieder an?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das abgelöste Stück wächst nicht wieder an, wächst aber mit der Zeit heraus. Schneide es nicht zu kurz ab und lass ein Pflaster drum, damit der Nagel nicht noch mehr einreißt und auch keine Keime eindringen können. Sehr gut ist Teebaumöl auf den Nagel zu träufeln, das nimmt auch etwas den Schmerz. Wenn es weiter weh tun sollte, sich entzündet oder wenn du doch sehr unsicher bist, wäre es besser zum Arzt zu gehen.

Du solltest das abgelöste Stück abschneiden, dann den Finger desinfizieren und einen Schutzverband /Pflaster anlegen. Der Rest ergibt sich von allein.Es dauert nur ein wenig bis der Nagel herausgewachsen ist.

Gute Besserung wünscht Bobbys :)

Wenn nicht der gesamte Nagel, sondern nur ein Stück abgerissen ist, dann wird der Nagel wieder problemlos nachwachsen. Ich würde ihn nicht entfernen lassen. Wenn der Schmerz nachgelassen hat kannst Du ja dann vorsichtig mit einer kleinen Schere das abgetrennte Stück entfernen. Wenn der Finger wieder völllig in Ordnung ist, dann kann man mit einer Feile das noch übrig gebliebene Stück glätten, damit man nicht hängen bleibt. Sollte der Finger anschwellen und ständig schmerzen, dann würde ich einen Arzt aufsuchen. Deine Tetanusimfpung ist hoffentlich noch gültig.

Kurze Fingernägel - Nagelbettentzündung?

Können Fingernägel, die zu kurz geschnitten wurden, eine Nagelbettentzündung auslösen? Wie kurz darf man die Fingernägel schneiden, ohne dass es schädlich ist?

...zur Frage

Fingernagel ins Auge bekommen jetzt brennt es und ist rot, habe ich micht ernsthaft verletzt?

Fingernagel ins Auge bekommen jetzt brennt es und ist rot, habe ich micht ernsthaft verletzt? Es ist jetzt gut eine Stunde her und das rote geht einfach nicht weg. Sollte ich gleich zum Notdienst? Ich kann allerdings gut sehen auf dem Auge, denkt ihr ich habe mich wirklich ernsthaft verletzt?

...zur Frage

Muss ich den Fingernagel rausziehen?

Ich hatte letztens eine Nagelbett Entzündung. Jedoch ist diese wieder "vorrüber", da ich weder Schmerzen am Funger habe noch beim aufsetzen des Fingers. Jedoch sieht es bei meinem Nagel jetzt so aus:

Ist das normal? Heilt das Wieder?

Danke schonmal im vorraus.

...zur Frage

Fingernagel gespalten, Nagel entfernen?

Hallo ich habe mir als ich ein Kleinkind war meinen Mittelfinger in quasi der türangel eingeklemmt. Also ich hatte meinen Finger drin und meine Mutter hat ausversehen die Tür zu geknallt :/ Der Arzt damals meinte mein Nagel regeneriert sich von alleine, hat er aber nicht. SeIT ich klein bin sieht er so aus. Das stört mich extrem und es ist mir auch sehr peinlich ich hätte so gerne einen normalen nagel.. kann man den operativ entfernen lassen dass er Normal nachwachsen kann? Habe ein Foto hinzugefügt. Danke Schonmal

...zur Frage

Macht es Sinn, sich einen absterbenden Fingernagel ziehen zu lassen?

Ich habe mir vor gut zwei Wochen auf den Daumennagel gehauen. Mittlerweile ist der Fingernagel blau bis schwarz und wird sich mit Sicherheit lösen. Ich habe mal von jemandem gehört, der sich den Nagel in diesem Fall schon vorweg hat ziehen lassen. Macht das Sinn oder beschleunigt es das Nachwachsen des Nagels?

...zur Frage

Suche Hausmittel bei Nagelbettentzündung?

Bei mir reist die Haut seitlich an den Nägeln und auch am Nagelbett schnell ein. Dann bekomme ich meistens auch eine Nagelbettentzündung. Was kann ich dagegen machen, damit zum einen die Haut seitlich am Nagel nicht so schnell einreißt und ich auch keine Entzündung bekomme???? Kann mir jemand ein gutes Hausmittel empfehlen???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?