Nach SteißbeinFistel-OP?

2 Antworten

Hallo! Auf jeden Fall solltest du dich die nächsten Tage schonen. Sicher hat dein Arzt dir gesagt, was du beachten solltest und wann du wieder zur Nachkontrolle kommen musst ? Wenn die Wunde offen ist, muss ja Wundpflege gemacht werden ,hast du denn keine Anweisungen von deinem Arzt bekommen oder Verbandmaterial mitbekommen ?

Autsch, dass ist ein langwierige Angelegenheit. Unser Bekannter hat fast ein halbes Jahr damit zugebracht. Neben der Wundversorgung (ich hoffe, Du hast ausreichend Verbandmaterial aus dem KH mitbekommen) könntest Du Dir ein Ringkissen zum Sitzen besorgen, es entlastet die Wunde beim Sitzen. Keine langen Bäder oder ins Schwimmbad gehen ist auch tabu, bis die Wunde geschlossen ist. Du solltest sie steril abdecken und die Mullkompressen mit Hansaplast verkleben. Ich weiss nicht ob man Dir zur Betaisadonasalbe geraten hat. Aber bitte nicht mit dem bloßen Finger auftragen, sondern auf die Mullkompresse mit der Salbenspitze und dann auf die Wunde. Oder Handschuhe anziehen.

Was möchtest Du wissen?