Nach Emmert Plastik - Wunde heilt nicht?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Beim Arzt war ich schon.

Bei welchem - dem, der die OP durchgeführt hat, oder beim Hausarzt?

Und, was hat dieser zur Wundheilung gesagt?? Dass "rotes Gewebe" sichtbar wird, wenn Schorf oder Kruste sich löst, ist nicht unbedingt beunruhigend. Eine Entzündung schon eher. War die bereits sichtbar, als Du zum Arzt gegangen bist? Sonst wäre die Entzündung ein Grund für einen erneuten Arztbesuch! Das ist der einzige Rat, den man Dir geben kann. Ohne Arztbesuch "Irgendwas" draufzuschmieren, was einem anderen mal ach-so-gut geholfen hat, kann in die Hose gehen... und dann musst Du leider wegen Deines Zehs noch viel länger "auf alles mögliche verzichten".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Labella90 17.03.2016, 19:56

Sowohl als auch.

Der Chirurg meinte ich soll Kernseifebäder machen und eine antibiotische Salbe auftragen. 

Finde aber nicht, dass das bisher hilft. 

Trotzdem danke für deine Antwort!

0

Was möchtest Du wissen?