Emmert-Plastik - ab wann wieder Sport?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, ich hoffe du siehst meinen Eintrag noch und kannst mir ggf. weiter helfen! Und zwar habe ich ebenfalls einen eingewachsenen Zehnagel auf der rechten Seiten. Jetzt soll Donnerstag eine Emmert-Plastik durchgeführt werden. Wie stark hast du die Schmerzen der Betäubungsspritze wahrgenommen? Wie lange hat bei dir der Eingriff gedauert? Dann habe ich noch eine Frage, die mich sehr beschäftigt: Ab wieviel Tage nach der OP konntest du wieder Sport machen? Ich muss nämlich Ende Juli zu einem Eignungstest, wo auch sportliche Leistungen gefordert werden. Selbstverständlich muss ich jetzt vorher dafür trainieren und das ist mit operierten Zeh wahrscheinlich gar nicht so einfach. Länger als 7 Tage kann ich es mir wohl nicht leisten gar keinen Sport zu treiben. Wann also hättest du wieder Sport machen können? Mit Sport meine ich 5km Trainingslauf.

Ich hoffe ich habe dich nicht mit Fragen überschüttet und du kannst mir weiterhelfen. Vielen Dank schon einmal!

In der Regel dauert der vollständige Heilungsprozess zwei Wochen. Sollten sich in dieser Zeit keine Komplikationen entwickelt haben, solltest du dann auch wieder ohne Bedenken Sport treiben können! Alles Gute!

AnnaTomia 06.04.2013, 00:51

Ja, danke! Tatsächlich hab ich so gut wie keine Schmerzen, die 500er Ibus, die ich von der Ärztin verschreiben bekommen hatte hatte ich nach 3 Tagen wieder abgesetzt :) Sport konnte ich schon nach der 1. Woche wieder relativ normal machen, wobei ich mich zugegebener Maßen schon etwas geschon habe (es läuft sich aber auch komisch mit Pflaster am Zeh! Und den Fäden...) naja - danke jedenfalls für die Antwort!

0

Was möchtest Du wissen?