Morgens Bauchschmerzen, wenn ich Orangen esse oder Orangensaft trinke

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Magenschmerzen oder Darm? In letzterem Fall käme eine Fructoseunverträglichkeit in Betracht. Wenn du den Magen meinst, wird es wohl wirklich die Säure sein. Ein Glas Wasser mit Zitronensaft ... das ist wahrscheinlich einfach nicht sauer genug für Schmerzen. Hast du das gleiche Problem, wenn du Ananas (nicht aus der Dose) ißt?

Nein, bei Ananas tatsächlich nicht. Interessante Frage!

0

Naja, bei dem Glas Wasser mit Zitrone ist das schon ziemlich verdünnt, versuche doch mal den Orangensaft mit Wasser zu verdünnen vielleicht passiert dann nichts.

Was möchtest Du wissen?