Meine Nase ist morgens immer verklebt, woher kommt das?

1 Antwort

Du solltest alles vermeiden, was die Nasenschleimhaut austrocknet::z..Bsp. schlafen in staubiger Umgebung oder bei Heizungsluft, oder Klimaanlage. Viel trinken ist immer gut, auch wenn man keinen Durst hat.

Es kann aber auch mit einer Nasenscheidewand-Krümmung zusammen hängen, das beim Atmen die Schleimhäute austrocknen. In diesem Fall hilft Coldastop-Nasenöl aus der Apotheke. Viel Erfolg und gute Besserung

www.bestagersblog.com

Was möchtest Du wissen?