Glaskörpertrübung oder Allergie?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Tja, die Zweifel an der augenärztlichen Diagnose halte ich für berechtigt. Denn wenn der Glaskörper getrübt ist, dann ist er getrübt und bleibt getrübt. Bei Dir fehlen also die fliegenden Mücken? Da dies das typischste Symptom der Glaskörpertrübung ist, zweifele ich diese Diagnose mal grundsätzlich an.

Hört sich für mich eher nach Hornhautverkrümmung oder Hornhautverdickung an. Das kommt bei latent Psoriasiserkrankten eher mal vor.

Wenn möglich solltest Du eine Zweitmeinung eines anderen Augenarztes einholen. Aber erst mal sehen, was der Allergologe so meint. LG

Was möchtest Du wissen?