Übelkeit in der nacht & am morgen

Hallo, zuerstmal etwas zu meiner Person. Ich bin 15 Jahre alt, weiblich & Normalgewichtig. Ich weiß, dass diese Seite keinen Arztbesuch ersetzen kann, aber vielleicht hat jemand ja das gleiche wie ich durchgemacht. Fragen kostet ja bekanntlich nichts. Also, seit einigen Monaten ist es so, dass ich Phasenweise nachts/morgens um die selbe Uhrzeit wegen Übelkeit aufwache. Mit Phasenweise meine ich, dass ich für eine Woche mal jeden Tag um 4 Uhr aufwache, dann die nächsten 2 Wochen um halb 3. Also ich wache auf und mir ist richtig schlecht, erbrechen muss ich eigentlich nie, aber wenns richtig schlimm ist, dann fühlt es sich auch mal so an. Wenn ich nach 4 aufwache ist es meistens nicht allzu schlimm. Es kommt auch vor, dass ich auch gar nicht einschlafe und die ganze Nacht wach bleibe, oder erst um 5 einschlafe, was doof ist, weil ich um halb 7 wieder aufstehen muss. Wenn ich dann aufstehe, ist mir meistens immer noch einbisschen schlecht. Zum Frühstück gibt es bei mir meistens nur 'ne Scheibe Toast mit einer Tasse Pfefferminztee, weil ich Milchprodukte in der Früh mal so gar nicht vertrage. In der Schule wird es dann manchmal schlimmer mit der Übelkeit und manchmal geht sie dann im Laufe des Tages weg. Spätestens nach der Schule ist die Übelkeit in beiden Fällen weg. Ich hab irgendwie das Gefühl das es etwas mit meinem, nennen wir es 'gemütlichen' Lebensstil, zutun hat. Ich esse meistens nur Fertigprodukte, wobei ich derzeit Tiefkühlpizza meide, was 'ne Zeit lang wirklich mein Hauptnahrungsmittel war, und ich mache selten Sport. Ich würde das richtig gern ändern, aber ich habe leider keine Disziplin. Achja, ich nehme nicht die Pille und bin auch nicht schwanger! Danke für's Durchlesen.

Pubertät Übelkeit Abends morgens
1 Antwort
Rechtes Handgelenk (zum Teil auch linkes) schmerzt am Morgen (nach dem Aufstehen)

Hallo meine Lieben!

Im Titel steht eigentlich schon alles, was mir zur Zeit zu denken gibt und ich mittlerweile schon das ein oder andere (hoffentlich) Märchen von Dr. Google zu hören bekommen habe. Bevor ich aber einen Arzt damit belästige wollte ich mal fragen ob es Leidensgenossen gibt und jemand vielleicht weiß zu welchen speziellen Arzt ich gehen sollte (mir schwebt Orthopäde vor, aber erst mal zu den Details): Ich hatte das ganze schon früher sporadisch, hab es aber auf das regelmäßige Rennradfahren geschoben. Rennradfahrer beklagen häufiger schmerzende Handgelenke daher habe ich gehofft, dass das das Problem sein würde, allerdings bin ich die letzten Wochen nicht mehr gefahren und das Problem tritt dazu fast täglich auf. Ich wache morgens auf und der linke Teil meines Handgelenks (von oben herauf geschaut) schmerzt, sodass ich die Hand kaum belasten kann. Der Schmerz geht im Laufe des Tages weg, mittlerweile bemerke ich ihn aber zum Teil bis in den Abend hinein. Es fühlt sich so an als ob meine Knochen im Schlaf starr werden würden und am nächsten Tag erst einmal Zeit brauchen bis sie "auftauen". Ich hab auch mal darauf geachtet ob ich vielleicht jede Nacht darauf liege allerdings fällt mir dabei keine ungewöhnliche Stellung auf, sowie ich das bemerken kann.

Vielleicht weiß ja jemand einen Rat oder zumindest einen Tip zu wem ich da am besten gehen sollte.. Google spuckt da zum Teil ziemliche Horrormeldungen aus, die ich mal dezent verdrängen möchte..

Schmerzen Ferse fersensporn Fußschmerzen Orthopäde Sportverletzung Sprunggelenk morgens Handgelenk
0 Antworten
Psychische Probleme bei der Arbeit (Stress, Übelkeit, Müdigkeit, Magenprobleme)

Hallo :)) ,

Ich bin 18 und habe eine Ausbildung als Industriemechaniker begonnen.

Seit dem ersten Tag hab ich mich angefangen zu übergeben. Danach habe ich die ganze Zeit Übelkeit gehabt.

Morgens kann ich nie was essen und schmecke förmlich die Magensäure im Mund und habe immer Brechreiz und Würgereiz wenn ich was essen will.

Nach der Arbeit bin ich gleich ins Bett und habe somit manchmal über 10 Stunden geschlafen.

Danach hatte ich einen Kreislaufkollaps wegen Wassermangel und mein Magen hat verrückt gespielt. Ich konnte nichts mehr essen oder trinken.

2 Wochen krank geschrieben + Krankenhaus gings mir etwas besser. Bei der Arbeit habe ich MCP-CT genommen und Omeprazol (jetzt aber nicht mehr) und ich habe immer aber wirklich jeden Tag Fieber bei der Arbeit also mir ist heiss und ich war so Lustlos und Ausgepowert.

Momentan bin ich verzweifelt denn mein Ausbildungsleiter ist sowas von nett und verständnissvoll und hilft mir immer auch als ich 2 Wochen krank war. Also die Arbeit ist auch nicht so schwer nur die Atmosphäre ist weng schlecht. Dreckig und Mies.

Ich weis jetzt nicht was ich machen soll. Arbeiten will ich aber ich weis nicht ob ich dort weiter machen soll. Wenn ich meine Ausbildung abbreche bin ich mit 18 Arbeitslos und kann vielleicht keinen anderen Ausbildungsplatz mehr finden. (ich habe Mittlerereife 3,6). Und eine Ausbildung als Verkäufer etc. wär vllt. schön aber da krieg ich nur 1100 wenns gut läuft.

Also muss ich weitermachen aber bin jeden Tag ausgepowert, lustlos, verzweifelt und hab Übelkeit.

Mein Vater meint das mein Körper noch nicht ans arbeiten gewöhnt ist und sich umstellen soll.

Heute hab ich nur 4 Stunden arbeiten müssen ( nur nen Vortrag anhören also garnicht arbeiten) und meine Magenschmerzen sind weng besser aber nicht zu 100 % weg

PS: ich habe neulich von meinem Arzt erfahren das ich vllt.Meulengracht haben könnte. Hat das vllt. damit zu tun ?

Arbeit Magen Müdigkeit Psyche Übelkeit morgens
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Morgens

Seit Tagen morgens immer übel, warum?

6 Antworten

Morgens schmerzende, steife Finger - woher kommt das?

8 Antworten

morgens häufig Nasenbluten woran kann das liegen?

3 Antworten

Woher kommt morgendliche Übelkeit bei einem Mann?

2 Antworten

Warum habe ich morgens oft Halsschmerzen?

7 Antworten

Meine Nase ist morgens immer verklebt, woher kommt das?

5 Antworten

Grüner, fester Auswurf bei Erkältungshusten. Ist das normal?

4 Antworten

Steifheit am Morgen beim Aufstehen - Was ist das?

2 Antworten

Augenschmerzen jeden Morgen nach dem Aufstehen

3 Antworten

Morgens - Neue und gute Antworten