Was bedeutet u.g. MRT-Befund?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Liebe Helga!

Deine "Frage" solltest du im Feld "weitere Details hinzufügen" noch etwas konkretisieren. Denn hier nur so einen - ich vermute mal - Ausschnitt aus einem Befundbericht aufzuschreiben reicht m.E. nicht, um hilfreiche Antworten zu bekommen. Denn es wird ja nicht klar erkennbar, ob du eine "Übersetzung" des Befundes haben möchtest, oder ob es dir um Behandlungsmöglichkeiten o.ä. geht. Deshalb ist es immer wichtig, so viele Details wie möglich (z.B. auch Alter, Vorerkrankungen o.ä.) mitzuteilen.

Wenn man vernünftige Antworten bekommen möchte, dann muss man sich halt diese Mühe auch mal machen.

Wenn es dir lediglich um eine Übersetzung geht, dann gibt es zusätzlich auch verschiedene andere Möglichkeiten. Z.B. Google. Oder www.washabich.de oder www.befunddolmetscher.de.

Viele Grüße, Lexi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?