Kühlt eine Schale Wasser den Innenraum bei Hitze?

5 Antworten

Eine Schale kühlt gar nichts, zumindestens nicht fühlbar. Besser wäre es eine Badewanne mit kaltem Wasser zu füllen, so haben wir im Urlaub es einigermaßen aushalten können.

Die Schale Wasser sorgt zwar nicht für eine Abkühlung aber für frischen Sauerstoff in hitzigen Räumen.

Nein. Du sprichst über die sog. "Verdunstungskühle". Die kann durch das Wasser, was in einer Schale verdunstet, nicht erzeugt werden.

Die Verdunstungskälte wird wirksam, wenn man eine Getränkeflasche in ein feuchtes Tuch einwickelt und in den Schatten legt. Klappt auch mit einem Menschen!

1
@Fischkopp

Muß da der ganze Mensch eingewickelt werden? ;-)

0
@Ente63

Man könnte es :-) Für den ersten Versuch reicht aber ein feuchtes Tuch.

0

Höchsttemperatur im Supermarkt

Bei den momentanen Temperaturen kommt man nicht nur draußen, sondern auch im Haus ordentlich ins Schwitzen. In Geschäften ist es meist durch die Klimaanlagen angenehm kühl. Nicht so aber in einem großen Supermarkt in unserem Ort. Der Laden stammt aus den 70ern, hat keine Klimaananlage und ist brütend heiß. Obst, Gemüse, Blumen halten momentan kaum ein paar Tage. Schokolade & Co schmelzen fast etc.. Lediglich im Bereich der Kühltheken kann man es aushalten - allerdings sind die öfter mal kaputt.

Ich schätze die Temperatur im Laden beträgt mindestens 26 Grad, eher mehr. Mir wurde schon einige Male schlecht beim Einkaufen. Daher meide ich momentan den Laden. Die Mitarbeiter schwitzen und benutzen Ventilatoren. Angeblich soll nächstes Jahr der Laden modernisiert werden, er sei von der Kette nur gemietet.

Ich halte diesen Zustand für unmöglich - für Käufer und Mitarbeiter. Einige Lebensmittel benötigen ja unbedingt Kühlung. Gibt es dahingehend Vorschriften, wie hoch die Temperatur höchstens in Lebensmittelgeschäften sein darf? Kann das Gesundheitsamt hier aktiv werden?

...zur Frage

Kein Sättigungsgefühl. Hilfe!

Hey also ich bin 17 Jahre alt, Leistungssportlerin und trainiere 5 mal die Woche Leichtathletik. Ich bin Langsprinterin und dar ich die qualifikation für die DM laufen will muss ich abnehmen dar Laufen ja ein sehr gewichtsbezogener Sport ist. Ich bin mit meinen 54 kilo bei 1.67 im absoluten Idealgewicht und ich nehme nur ab weil ich schneller sein will, nicht wegen meiner Figur, mit der ich sehr zufrieden bin. Aber seit einigen Tagen hab ich garkein Sättigungsgefühl mehr ich habe nurnoch Hunger, der so groß ist dass ich davon Bauchschmerzen bekomme. Efal wie viel ich esse ich werde nicht satt, nichtmal der Hunger geht weg. Dar ich ein sehr guter Futterverwerter bin kann ich um abzunehmen nicht allzu viel essen, sodass ich Morgends eine Schale Vollkornmüsli esse ( keine kleine!), Mittags eine gesunde und reichhaltige Mahlzeit meist mit Kartoffeln und allerlei Grünzeug ( meine Mutter kocht sehr gesund und frisch wir sind eine Sportlerfamilie). Abends nach dem training esse ich einen Apfel und trinke ein Erdinger Alkoholfrei um zu remineralisieren. Ansonsten nur Wasser und keine Zwischenmahlzeiten. Das war für einen verfressenen Teenager schon genug Quälerei (nur am Wochenende Süßigkeiten) und jetzt bin ich auch noch nurnoch hungrig. Bitte, bitte, bitte helft mir! Danke schonmal :)

...zur Frage

Wie bekomme ich auf gesunden Weg eine straffere, trainierte Figur und eine ausgewogene Ernährung/Trinkverhalten?

Ich bin w 31 Jahre alt, 160cm groß und wiege derzeit 59kg. Seit etwa 1 1/2 Monaten mache ich fast jeden Abend etwa 20 Minuten Yoga plus 5 Minuten leichte Stepaerobic , alle 5 Tage 30 Minuten leichte Stepaerobic und alle 3 Tage eine viertel Stunde Muskelübungen plus 10 Minuten leichte Stepaerobic. Alles mit der wii fit u zuhause vorm Fernseher. Nebenbei bewege ich mich nicht sonderlich viel und an der Ernährung könnte man bestimmt auch noch ein wenig feilen. Aufgrund einer chronischen Krankheit habe ich gelernt nicht mit Kalorien, Punkten, o.ä. die Lebensmittel zu bestimmen. Doch mein Ernährungsverhalten ist nicht sehr ausgewogen oder gesund. So gut wie gar kein Obst oder Gemüse, zudem trinke ich sehr wenig Wasser, Tee usw. Kaffee dafür regelmäßig bis zu 8 Tassen am Tag. Nach 18 Uhr zumindest koffeinfrei. Aufgrund von Medikamenten ist mein Schlafbedürnis sehr hoch und ich stehe oft erst nach Mittag auf. Das führt dazu, dass ich mich sehr wenig bewege und die Mahlzeiten-Zeiten ziemlich durcheinander geraten. So viel zu mir. Jetzt zu meinem Anliegen:

Mein persönliches Wohlfühlgewicht liegt bei etwa 50 bis 52 kg. Ist das eurer Meinung nach zu wenig? Welches Gewicht würdet ihr mir sozusagen empfehlen? Ich möchte gerne trainiert aussehen und eine straffe Figur haben. Kann ich das mit ALLEIN diesen Übungen die ich mache erreichen oder was schlagt ihr vor? Fitnessstudios sind in unserer Umgebung sehr rar und bis zu 30km entfernt. Und in einen Dorf-Sportverein möchte ich nicht. Was könnte ich alternativ machen, um meinem Ziel näher zu kommen? Aktuell besteht meine tägliche Ernährung aus Frühstück (2 Toast mit Nutella, Marmelade, oder 1 Schale Nougat Bits, Chocos oder Schokomüsli) und einer warmen Mahlzeit. Zwischen 22 und 23 Uhr überkommt mich immer der Heißhunger und ich esse dann Gummibärchen, Chips o.ä. und Schokolade (oder noch mal 1 Schale Müsli oder zwei Toast s.o.) Eine ganze Zeit lang hatte ich 7 Mahlzeiten. Die bestanden aus Frühstück, Mittagessen, Kaffeemahlzeit, Abendessen, zwei Zwischenmahlzeiten und einem kleinen Gute-Nacht-Snack. Für jede Mahlzeit gab es eine fixe Uhrzeit. Grundsätzlich würde ich da auch gerne wieder hinkommen, da so auch meine Tagesstruktur gefestigter war. Mache mir aber Gedanken, dass ich dann wieder viel zu viel esse und dadurch zunehme. Sind meine Sorgen berechtigt? Oder esse ich derzeit vielleicht sogar zu wenig? Was würdet ihr sagen?

...zur Frage

Wie am besten ein blaues Auge behandeln?

Habe gestern mit meiner Schwester geblödelt und dabei ihre Faust abbekommen und habe jetzt ein blaues Auge. Wie soll ich dass denn am besten behandeln? Meine Mutter hat mir vorhin Fleisch drauf gelegt, das finde ich aber ziemlich ekelig, gibt es auch andere Alternativen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?