Kratzen im Hals von neuem Teppich?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist eigentlich nicht so schlimm und vergeht nach kurzer Zeit wieder. Ich hatte auch mal so einen Teppich und habe ihn mit Seifenwasser eingeschäumt. So verfilzt er mehr und schneller als normalerweise mit der Zeit. Dann war auch das Problem mit den Fusseln weitgehend behoben.

Was macht man, wenn man eine Kräte verschluckt hat?

Heute Abend gab es bei uns Fisch. Ich habe leider eine fiese Kräte verschluckt und verspüre jetzt ein leichtes Kratzen im Hals. Ich kann normal atmen und auch schlucken, aber das Gefühl, dass da immernoch etwas hängt, geht nicht weg. Ich habe schon ganz viel Tee und Wasser getrunken. Habt ihr noch einen Tipp für mich, wie ich die Kräte, oder vielleicht ist es auch nur mehr das Gefühl, dass da eine Kräte noch ist, wieder los werde?

...zur Frage

Appetitlosigkeit von Tabletten- kann man was tun?

Mein Vater hatte von einigen Jahren ein schwere Psychose und nimmt seitdem Tabletten, sprich ein Beruhigungsmittel. Ich habe das Gefühl, dass er immer mehr seinen Appetit verliert, das fiel jetzt zu Weihnachten wieder stark auf. Er sagt selbst, dass er kaum Hunger hat. Kann das durch die Tabletten kommen? Was könnt man da tun?

...zur Frage

Tief festsitzender Hustenreiz

Hallo, ich habe schon seit mindestens 2 Wochen einen tief sitzenden Hustenreiz, der fühlt sich an wie ein Kratzen in den Bronchien. Der Husten selbst ist manchmal trocken manchmal etwas feucht, und ich hab das Gefühl dass das nachts wieder schlechter wird. Meint ihr das kommt nur von ner normalen Erkältung oder soll ich doch lieber mal zum Arzt?

...zur Frage

Trockener Hals trotz Trinken?

Hey ich bin 15 und hab so ein komisches Gefühl im Hals.

Heute morgen war es ein Gefühl als würde ich kurz vor Sodbrennen stehen, was allerdings keins war und auch bis Mittag wieder verschwunden ist.

Am Tag trinke ich 2,5-3L und trotz ständigem Trinken (Wasser) und Essen ist mein Hals/Rachen und ein Teil meiner Zunge hinten relativ trocken? Fühlt sich zumindest so an aber ist es irgendwie gar nicht... was könnte das sein?

Danke :)

...zur Frage

Dürfen Diabetiker auch mal einen Glühwein trinken?

Oder sollten sie es auch an Weihnachten lieber bleiben lassen?

...zur Frage

Übelkeit, Rückenschmerzen. MRT nebenbefund?

Moin.

habe seit ein paar Wochen mit starker Übelkeit zu kämpfen, ebenso habe ich seit Wochen Rückenschmerzen im unteren Bereich (Höhe der Nieren würde ich behaupten) ich bin ständig müde und fühle mich ausgelaugt. Meine Blutwerte sind seit Januar nicht so optimal ( erhöhter crp 8-16 meistens) und blutarmut ( wert weiß ich gerade nicht), mein Arzt konnte sich die Werte nicht erklären und hat es einfach so hingenommen trotz meiner Beschwerden . Ebenso habe ich seit März Am Bein (zwischen beim und intim Bereich) ein Gnubbel der blau/lila ist aus dem es teilweise blutet ich weiß nicht ob das relavant ist. Hatte vor ein paar Tagen ein MRT aufgrund einer anderen Diagnose wo mir aber mitgeteilt wurde das sie entdeckt haben das ich vermehrten Lymphknotenbesatz vorhanden ist (mrt war nur im hws Bereich und Kopf /Kiefer) muss sowas abgeklärt werden, gerade mit den anderen Symptomen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?