deo spray eingeatmet

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du brauchst dir keine Sorgen machen, von einmaligem Sprühen und einatmen, sollte nichts passiert sein, Lasse aber in Zukunft das Sprühen sein, es ist für die Umwelt nicht gut, zu viel Müll und schädliche Gase die in die Umwelt kommen.

Vom einmaligen Einatmen des Deosprays kann dir nichts passieren. Du musst dir deshalb keine Gedanken machen. Wenn der Bauer das nächste Mal Mist führt, dann lass einfach deine Fenster zu. Das stinkt nicht mehr als einen Tag, weil danach ist die Gülle bereits im Boden drin und wird dich nicht mehr belästigen.

Hallo, ich kann mir nicht vorstellen, dass Du Dir durch einmaliges Einatmen geschadet hast. Aber Du solltest mal generell darüber nachdenken, ob Du auf Sprays nicht lieber verzichten willlst (unnötig viel Müll!!!) . Hier ein Link zu Deo-Sprays

http://natur-und-umwelt.org/content/kein-deo-mit-fckw

lg Gerda

So ist es, ich nehme bereits seit Jahren Deo-Roller. Viel billiger und weniger Müll.

1

Das ist mir auch schon öfters passiert.Erst kratzt es,aber das ist nach kurzer Zeit wieder weg.Aber auf Dauer kann es gesundheitsschädlich sein,also nicht regelmäßig einatmen!! Schönen Abend noch.

Was möchtest Du wissen?