kleines Weihnachtsgeschenk für ambulanten Psychotherapeut? Ja oder Nein?

2 Antworten

Es klingt so als hättest du das Bedürfnis, dann darfst du das auch gerne machen. Es gibt viele Patienten die ihren Ärzten kleine Geschenke machen und z.B. mal eine Flasche Wein mtbringen oder wenn sie einen Apfelbaum im Garten haben auch eine Kiste Äpfel oder so. Wenn du etwas hast, was du ihm gerne schenken möchtest und mit der Therapie sehr zufrieden bist, ist das sicher nicht schlimm!

Wenn du zufrieden mit deiner Behandlung bist, ja dann würde ich ihm eine kleine Aufmerksamkeit schenken, es ist ja Weihnachten und da wirkt das ganz bestimmt nicht aufdringlich.

Was möchtest Du wissen?