Kennt jemand das Arnold Chiari Syndrom?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo, das Arnold-Chiari-Syndrom hat man, wenn der Hirnstamm und das Kleinhirn nach unten rutschen in das Loch, wo das Rückenmark aus dem Schädel in die Wirbelsäule eintritt. (Hirnstamm und Kleinhirn haben lebenswichtige Funkrionen wie z.B. das Atem-Kreislauf-Zentrum) Passieren kann das durch eine Drucksteigerung im Gehirn (irgendwo muss die Masse dann hin und sie geht den Weg des geringsten Wiederstandes). Eine Drucksteigerung im Gehirn hat man v.a. wenn die Nervenflüssigkeit nicht mehr ablaufen kann! Warum man deshalb keine Spinalanästhesie bekommen kann weiß ich auch nicht!

Rechts Arnold-Chiari (gelb ist Kleinhirn) - (Geburt, Syndrom, Spinalanästhesie)

Was möchtest Du wissen?