Kann man Hornhaut an dern Hand entfernen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Von alleine geht die Hornhaut nicht zurück. Das ist abgestorbene Haut, die entfernt werden kann. Sie ist meist bei übermäßiger mechanicher Belastung sozusagen zum Hautschutz entstanden. Schwielen an der Hand, Verhornungen am Fuß oder sonstwo am Körper kann man folgerndermaßen entfernen:

  • Salicylsäurepflaster (z. B. Scholl, Drogeriemarkt), eigentlich für Hüheraugen, hilft aber prima bei Hornhaut

  • salicylhaltige Creme (z. B. von Gewohl)

  • Balsan Lotion (gabs mal bei HSE 24 oder einfach im Internet googeln). In 10 min (am Fuß ca. 20 min) wirkt die Lotion, die Du auf Watte gibts, auf die Stelle an der Hand auflegst. Die Hornhaut wird weich und kann mit einem Messerrücken entfernt werden - ohne Schmerzen. Vorsicht: Danach die Hände gut waschen, nicht in Augennähe kommen.

Damit nicht nochmals Hornhaut entsteht: Nimm Urea-Handcreme und ab zu zu den Hornhautstift von Scholl o. a..

Was möchtest Du wissen?