Ist Wassergymnastik gut für die Schulter?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also: erstmal solltest du überhaupt wissen, was mit deiner schulter ist!!! da kann nämlich wassergymnastik viel zu anstrengend sein. und wassergymnastik ist nicht gleich wassergymnastik. es kommt natürlich sehr auf trainer und teilnehmer an. du wirst dich wundern, wie anstrengend das sein kann! wenn ich hier meinungen lese, dass wassergymnastik nur was für unsportliche, übergewichtige ist, könnte ich ... es gibt ja nicht umsonst sogar spinning im wasser! das wasser ist übrigens aus verschiedenen gründen sehr sinnvoll. einerseits entlastet es durch den auftrieb die gelenke, andererseits sorgt aber der wasserwiderstand durchaus dafür, dass man sich mehr anstrengen muss, als an land! dazu kommt noch die wassertemperatur, die natürlich helfen kann zu entspannen. wenn man allerdings nacken- oder schulterprobleme hat, kann es auch unangenehm sein, dass die betroffene stelle immer wieder über dem wasser ist. man kann sich sogar einen zug holen. am besten, du probierst es einfach mal aus und suchst dir aber eine gruppe, die zu dir passt, also vom alter und fitnesszustand!

Was möchtest Du wissen?