Ist man als 16-jähriger Junge mit 1.65m zu klein?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wer soll Dir hier diese Frage beantworten? Wir kennen Dich doch gar nicht, wissen nicht, wie weit Du in Deiner Entwicklung bist, wie groß Deine Eltern sind, ... dafür musst Du schon zum Arzt gehen.

Aber nimm mal an, Du wächst tatsächlich nicht mehr (unwahrscheinlich, aber möglich). Dann hast Du es zugegebenermaßen etwas schwerer (im Berufsleben und bei den Mädels) als ein "Großer". Auch wenn es nur "der erste Eindruck" ist (entscheidend ist der "dauernde" Eindruck Deiner Persönlichkeit, Deines Wissens, Deiner Ausstrahlung) - Mädchen in Deinem Alter hätten wirklich meist lieber einen Freund, der (etwas) größer ist als sie. Das ist auch eine Sache des Selbstbewußtseins! Und das hat man ja in der Pubertät noch nicht so und macht daher viel an Äußerlichkeiten fest.

Aber sieh's doch mal so. Die "ideale" Frau hat die Maße 90-60-90 (so wird behauptet), und sicherlich gucken einer solchen Frau die Männer begehrlich und die Frauen etwas neidisch hinterher. Und nun schau Dich mal in Deiner Familie, im Bekannten- und/oder Freundeskreis um und achte auf die Pärchen. Wie viele der Frauen haben dieses "Idealmaß"?? Die wenigsten. Dann guck Dir die Männer dazu an: sehen sie aus wie ein Filmstar, groß, schlank, muskulös...? Na ja, eigentlich auch nicht, oder? Hier ein Bierbäuchlein, dort einer mit beginnender Glatze... und vielleicht sogar ein Mann, der kleiner ist als seine Partnerin. Ganz offensichtlich waren für diese "Paarungen" andere Kriterien relevant als das Äußere.

Und genau da setzt mein Rat an Dich ein, Sebi10: Für den Fall, daß Du tatsächlich nicht mehr viel wächst, solltest Du jetzt schon mal an Deinem Selbstbewusstsein und Deiner Ausstrahlung arbeiten! Das geht am besten über Leistung und Erfolg. Nimm die Schule ernst, denn sie ist die Startbahn für Dein späteres (hoffentlich erfolgreiches) Berufsleben. Betätige Dich sportlich - Mädels mögen keine Couch-Potatoes, auch wenn sie Idealgröße hätten! Sei einfühlsam und arbeite an Deiner Persönlichkeit. Glaub nicht, es sei besonders männlich, den Macker raushängen zu lassen.

Größe ist nur ein Detail Deines Aussehens, wie Deine Haarfarbe, O-Beine, Nase, ... entscheidend für eine Beziehung ist, was Du sonst noch zu bieten hast. Die berühmten "inneren Werte", weißt Du? Mit Dir kann man über alles quatschen, Du kannst aber auch zuhören, Du hast Ziele und bist strebsam, zuverlässig, ehrlich, ... glaub mir, damit hast Du Erfolg. Nicht, weil Du 1,80 m groß bist, dafür aber nix in der Birne hast!

vielen dank für die scnelle und ausführliche antwort. (:

btw: mein vater ist 1.86m und meine mutter ist 1.60. :)

0
@Sebi10

Super, dann sind bestimmt noch einige Zentimeter bei Dir zu erwarten! :o) Danke fürs Sternchen und alles Gute!

0

Was möchtest Du wissen?