ist es gut, nach der Bandscheiben-op im Wasserbett zu liegen?

1 Antwort

Hallo...man sagt:ein Wasserbett passt sich der Körperform an und entlastet Rücken und Bandscheiben.Kann auch nach einer "OP" genutzt werden!Man muß nur aufpassen "wieviel Wasser" in der Matratze ist damit man nicht zu weit durchhängt,oder bei "zuviel Wasser" wie auf einem Berg liegt!Dieses sollte alles in Rücksprache mit dem behandelten Arzt geschehen! LG

hallo, vielen Dank für den Tip. ich glaub,an das naheliegenste kommt man wohl zuletzt. wir werden das Wasser auffüllen müssen, denn die Lage ist nicht optimal. wir haben es erst seit 3 Wochen und einen Teil davon hab ich im Krankenhaus verbracht.wenn man dann zu Haus liegt, möchte man nichts falsch machen.am Montag fahre ich zur Reha und dann kann es bergauf gehen-lächel- ich wünsche noch einen schönen Tag

0
@iris15

Alles Gute für die Reha!!! Ich fahre auch bald!!!LG AlmaHoppe.

0

Blockade oder Bandscheibe?

Ich habe seit Ostern schmerzen im lws Bereich und stechenden Schmerz ins rechte Bein bei mir wurde im August 2015 im mrt ein Bandscheiben Vorfall festgestellt nach Krankengymnastik usw war ich im Dez Schmerz frei .... Und jetzt hat es sich ganz langsam wieder angeschlichen erst wieder schmerzen beim laufen im rechten Oberschenkel Dan schmerzen in rücken und Oberschenkel schmerzen im Rücken auch beim liegen die Tage ging es so vom Schmerz her ... Heute morgen musste ich Niesen und muss mir dabei Riesa schlimmstes zugezogen haben seit dem ist mein Oberkörper schief bekomme ihn nicht mehr grade eine Ärztin war bei mir zuhause und meinte ich Hät nur eine Blockade könnt ihr mir bitte helfen

...zur Frage

Schmerzen im Bein nach Bandscheiben OP ist es der Nerv?

Erst einmal Danke für die Antworten

Habe da noch einige fragen. Ist es Ratsam die Symptome mit wärme zu behandeln? Meine Frau hat mir das Bein massiert, dabei hatte ich einige male ein ziehen im Rücken,wo ich denke, das das dafür spricht ,das es der Nerv ist und nicht die Bandscheibe bzw das Implantat oder was denkt Ihr? Sobald meine Frau nicht mehr die richtige stelle getroffen hat beim massieren hörte das ziehen sofort auf. Und eins noch kann ich euch auf eure Antworten auch irgendwie persönlich zurückposten? Bin nicht gerade ein PC Freak.Finde es aber echt super, das man nicht ganz alleine da steht, mit der blöden Bandscheibe( Ist echt ein geiles Forum)

...zur Frage

Wann ist man nach einer Bandscheiben-OP wieder fit, darf laufen und wieder etwas heben?

Ich werde am Mittwoch an den Bandscheiben operiert, weil ich einen Vorfall habe. Wie lange dauert es nach der OP, bis ich wieder aufstehen darf, mich wieder bewegen darf? Und vor allem, wie schlimm sind die Schmerzen nach der OP?

...zur Frage

Schmerzen im Bein nach Bandscheiben OP

Hallo zusammen.Betr. .Bandscheiben OP Bin am 2.9.11 an der LWS 5/S1 operiert worden. Zum 3 mal .Bin 41 Jahre alt, und habe jetzt ein Implantat bekommen .Bin nach 5 Tagen entlassen worden und darf 4 Wochen nur liegen und laufen.Halte mich an die Anweisungen vom Doc .Habe aber seit der Entlassung starke Schmerzen im rechten Bein mit Taubheitsgefühl in der Wade und dem rechten Fuß.Auch habe ich das Gefühl als wenn mein rechtes Bein beim laufen sehr instabil ist. Der Doc sag,t das braucht alles seine Zeit ,aber solche Schmerzen habe ich vor der Op nicht gehabt .Vor allen dingen nicht im Bein.Nehme jetzt Schmerzmittel 4 mal Paracetamol 500mg,Novaminsulfon 500mg und da ich vor Schmerzen nicht einschlafen kann auch noch Rohypnol 2mg. Schlafe am Tag höchstens 4 Stunden und bin völlig platt . Habe zu allem Überfluß auch noch meinen Job verloren ,da ich erst einmal bis ende des Jahres außer Gefecht bin . Das kann sich natürlich auch ein Arbeitgeber nicht leisten. Wer hat ähnliches erlebt, oder die selben Symptome.Was kann ich machen .Danke für eure Antworten.lg iceman

...zur Frage

Bandscheiben-OP

Hallo Zusammen! Ich wurde heute vor einer Woche (16.03.) aufgrund eines schweren Bandscheibenvorfalles im LWS-Bereich operiert. Bedingt durch den BSV hatte ich auch sehr starke Schmerzen im Bein. Nach der OP sowie bis 3 Tage danach hatte ich keine Schmerzen mehr im Bein und wahr total happy, konnte nach vorne sehen. Seit Freitag Nachmittag ging der Mist allerdings wieder von vorne los!! Ich habe richtig schlimme Schmerzen im Bein, kann mich teilweise kaum bewegen, weil es dann noch mehr weh tut. Sogar im liegen schmerzt das Bein :o( Teilweise kommen die Schmerzen wie ein Blitzschlag und ich muss, bevor ich dann z.B. weiter gehen kann, erstmal in der Position verharren und warten bis die schlimmsten Schmerzen vorbei sind. Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen nach einer BSV-OP gemacht?? Ich bin am Ende, die Schmerzen machen mich fertig und ich habe schrecklich Angst, dass ich noch mal operiert werden muss. Vielen Dank schon mal!!

Jessy

...zur Frage

Suche gute Reha Klinik - Anschlußheilbehandlung (AHB) nach Bandscheiben-OP Wo?

Wer hat Erfahrungen gemacht mit Reha Kliniken nach Bandscheiben OP, eine AHB??? Werde im Januar 2011 operiert LWS L4 L5/ + L5/ S1 und soll anschließend zur AHB für 4 Wochen, lt. meinem Neurochirurgen. Freue mich über ausführliche Berichterstattung.

Vielen Dank im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?