Ist ein negativer Schwangerschaftsfrühtest 21 Tage nach GV sicher?

1 Antwort

Bei zwei negativen Tests kannst du dir schon relativ sicher sein, vor allem wenn du zwischendrin Schmierblutungen hattest und der eigentliche Termin deiner Regel vorbei ist. Ein ganz minimales Fehlerrisiko gibt es zwar dennoch, da die Tests nicht 100 % sicher sind, aber bei zwei Tests ist das Ergebnis doch recht eindeutig. Wenn du ganz sicher sein willst, kannst du aber auch noch beim Frauenarzt einen Test machen lassen.

Was möchtest Du wissen?