Hustenlöser mit Alkohol verträglich?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Viel Flüssigkeit trinken ist ja absolut richtig, um die Wirkung des Medikaments zu begünstigen, aber bitte keinen Alkohol.Dein Körper und Deine Immunabwehr sind ohnehin schon geschwächt und der Alkohol gibt Dir dann noch den Rest, es bleibt ja meist nicht bei einen.

Also die Antworten auf die eigentliche Frage wurde hier nicht gegeben. Stattdessen ereifert sich ein Neunmalkluger nach dem anderen und bolzt ungefragt seine persönliche Meinung raus. Die Frage galt wohl eher den tatsächlichen Risiken und Nebenwirkungen. Mein Rat: googel den Beipackzettel oder frage in einem ordentlichen Forum nach. Hier ist Fragen zwecklos.

Und hier antwortet ein Oberneunmalkluger mit 7 Jahren Verspätung... Wenn dies kein ordentliches Forum ist, weshalb hast Du Dich angemeldet?

2

Grundsätzlich sollte man die Finger vom Alkohol lassen, wenn man Medikamente nimmt. Da ist es auch egal, welches Medikament und wogegen es wirkt. Medi+Alkohol geht gar nicht!!! Aber alkoholfreier (Kinder-)Punsch schmeckt auch gut!

Was möchtest Du wissen?