Heutiges herzstolpern

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Persönlich find ichs bisschen sonderbar dass so schnell Bisoprolol verschrieben wird .. Wieso nicht erstmal zum Kardiologen und nen Langzeit EKG, Belastungs EKG und ein Herzultraschall machen?

Wenn es nur harmlose Extrasystolen sind (das muss man aber abklären) würd ich mich den Nebenwirkungen von Bisoprolol nicht aussetzen. Mein Tipp: Nochmal vom Kardiologen abklären lassen.

Du brachst dir keine Sorgen machen, du nimmst ja schon Medikamente gegen den Blutdruck und einen Betablocker, der Betablocker soll deinen Herzschlag beruhigen,

Herzrhythmusstörungen haben viele Menschen, nur die meisten merken es nicht, du schreibst, das das EKG normal war, so ist es bei mir jedes mal, Anfang Dezember hatte ich 5 Stunden Herzrhythmusstörungen, bin daraufhin zu meinem Kardiologen, als ich im Treppenhaus war, waren die Störungen verschwunden und natürlich auch nicht auf dem EKG zu sehen.

Wenn du diese Herzrhythmusstörungen oft hast, solltest du mal mit deinem Arzt sprechen ob du nicht ASS Protekt nehmen solltest, das ist ein Blutverdünner, den ich auch nehmen muss.

GeraldF 19.12.2014, 18:47

Warum soll er denn ASS einnehmen ? Wegen Extrasystolen ?

0

So war heut noch im Krankenhaus weil es immer schlimmer wurde. Hatten ein ekg geschrieben dabei hate ich wieder heftiges stolpern. Komisch der Arzt sagt das ekg ist gut. Sieht mann sowas nicht dadrauf? Ich solte in nächster Zeit ein Langzeitschäden ekg schreiben lassen. Mal schauen was dabei raus kommt.

Derm31 21.12.2014, 19:50

Langzeit

0

Was möchtest Du wissen?