Hautausschlag was soll ich machen?

 - (Ausschlag, Hautausschlag)  - (Ausschlag, Hautausschlag)

2 Antworten

Haben "die" Ärzte mal einen Allergietest gemacht? War das ein Hautarzt? Hast Du beruflich mit allergenen Stoffen zu tun? Fragen über Fragen, die eig. Ärzte stellen sollten. Wechsle zu einem anderen Hautarzt.

Welche Tabletten sind das ? Es sieht nach einer mechanischen Reizung aus, denn diese geraden "Striche" können weder von Blutgefäßen herrühren, noch von Lymphbahnen, diese Gefäßbahnen sind alle kurvig. Nimmst Du etwas zum Verdünnen Deines Blutes ein?

Für mich sieht es aus, als hättest Du etwas seeehr Schweres mit geraden Kanten, oder mit eckig strukturierter Oberfläche getragen. VG

Das Problem ist ich hab das nicht dauerhaft, wen ich zum beispiel gestresst bin kommt es schneller. Wen ich mich kratze oder wo mich anstosse kommt es und es kommt überall am Körper nicht nur Arm nur im Gesicht hatte ich es bisher noch nicht

Die Tabletten heißen : Levocetirizin Micro Labs Filmtabletten

Ich kann Arbeit Ausschließen hab alles getestet was ich selbst Testen konnte egal wo ich bin was ich mache kommt wen ich mich körperlich anstrenge kommt es auch.

LG

AlleMapsBilderNewsShoppingMehr

EinstellungenTools

0

Wenn du diese starken Hautreaktionen immer dann bekommst, wenn du dich gekratzt hast, könnte es sich um Nesselsucht (Urtikaria) handeln. Würde mich aber wundern, dass das deine Ärzte nicht erkannt haben könnten?

Was möchtest Du wissen?