Mein Mann hat viele Mitesser. Wenn ich sie ihm ausdrücke, entwickelt sich dabei ein starker und unangenehmer Geruch. Was kann man dagegen tun?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Klar, das Fett bzw. Talg riecht nicht so gut. Bei Mitessern mit Gesicht gibt es eine einfache schmerzfreie Lösung: Kaufe Nivea Strips für Nase und Stirn (zwei verschiedene Formen). Das sind Mitesser-Pflaster, die Du nass machst und aufklebst. Nach 10-15 Minuten ziehst Du sie ab und die Mitesser hänger dran. Dieselben Strips gibts auch von DM. Ich finde sie aber weniger gut, weil der Kleber die Haut zu sehr reizt. Am Rücken kann man die Strips sicher auch anwenden.

Hallo! Habt ihr denn eine lösung gefunden? Mir geht es ähnlich mit meinem freund. Ich liebe ihn, aber dieser geruch belastet mich wirklich sehr. Ich will plötzlich auch keine nähe mehr zu ihm weil ich es nicht ertrage. Hab noch nicht mit ihm darüber gesprochen weil ich ihn nicht verletzen will und ich es mir so furchtbar vorstelle wie es ist in seiner situation zu sein.

Ja, Talg kann unangenehm riechen. Am besten solltest Du die Pickel nicht ausdrücken. Aber wenn es nicht anders geht, wie z.B. bei den grossen Pickeln am Rücken, gibt es auch gute Hausmittel, die helfen. Schau mal auf http://gegen-pickel.de/pickel-am-ruecken.html dort gibt es gute hinweise, die mir auch sehr geholfen haben.

Was möchtest Du wissen?