Hat man während und nach einer Brustbiopsie Schmerzen und wenn ja wie schlimm?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Mondblume, Bericht aus eigener Erfahrung vor 2 Wochen: Ein kleiner, kaum spürbarer Pikser, das war alles. Dann erfolgte mittels Skalpell ein kleiner Einschnitt. Danach kam die Stanzbiopsie, 6 Proben. Das einzige, Du hörst die Stanze, das klingt fast wie ein Schuss, der Arzt hat es mir zuerst einmal demonstriert. Gemerkt habe ich dabei überhaupt nichts. Das ganze war mit Bildschirmüberwachung und darauf habe ich auch nur geschaut. Mach die Augen zu oder schau wo anders hin, damit Du diese Geräte nichts siehst, dann hast Du absolut keine negativen Erinnerungen an das Geschehen. Danach war die Stelle etwas blau, Schmerzen hatte ich absolut keine, Dir gehts auf jeden Fall besser als nach Zahnziehen. Wünsche Dir alles Gute und vor allem, dass es gut ausgeht. LG

Ich hatte gestern eine Vakuumbiopsie. Nachdem man einen Zugang gelegt bekommt und die Brust zusätzlich wie bei einer Mammographie eingeklemmt wird, kommt man ungefähr für 10 Minuten in die Röhre. Da werden genaue Aufnahmen gemacht und der Computer berechnet, wo genau Gewebe entnommen wird. Anschließend bekommt man eine Lokalanästhesie und dann wird ie Kanüle an der Stelle eingeführt, die berechnet wurde. Es wird Gewebe angesaugt und mehrere Proben entnommen. Schmerzhaft war für mich ganz kurz die Anästhesie als sie in die Gegend der Mamille stach und bei 3 Entnahmen des Geweben. Anschließend bekommt man einen Druckverband. Es ist auszuhalten und kommt sicher darauf an, wo sich der Tumor, oder das zu untersuchende Gewebe befindet. Mir wurde das im Wiener AKH gemacht und ich fühlte mich sehr gut betreut. Ergebnisse bekomme ich in zwei Wochen.

Hallo, Ich hatte gestern eine Biopsie der Brust. Ich hatte total Panik und habe auch geweint. Als ich drinne war in dem Raum waren 3 Ärzte da. Ich musste mich ausziehen und auf eine liege legen. Als erstes haben sie die Stelle desinfiziert und dann eine Betäubung gegeben. Ich hasse Spritzen und habe eigentlich eine Fubie aber ich hab sie nichtmal annähernd gespürt. Dann wurde ein Schnitt gemacht und 3 Proben entnommen. Das einzige war das es ziemlich laut war :) danach bist du total erleichtert und willst nur noch das ergebnis. Schmerzen hast du garkeine!

Was möchtest Du wissen?