Glaskörpertrübung--Blitzlichter

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo eXtreme!

Mit diesen Beschwerden - besonders wenn sie immer heftiger werden - sollten Sie sehr kurzfristig zum Augenarzt gehen. Evtl. mal zu einem anderen Arzt, der Sie noch nicht kennt und vielleicht unbefangener an die einzelnen Untersuchungen heran geht. Dazu brauchen Sie keinen Termin abzuwarten, denn es kann durchaus auch ein Notfall sein, der dringend behandelt werden muss. Da sollten Sie schon ein wenig hartnäckig dranbleiben. Lassen Sie sich bitte nicht "abwimmeln"!!! Es geht schließlich um Ihr Augenlicht!!

Baldige Besserung wünscht walesca

Ganz herzlichen Dank für das Sternchen! Ich freue mich, wenn ich Ihnen mit meinen Anregungen und Erfahrungen ein wenig weiterhelfen konnte. Sicher wäre auch die nächste Augenklinik noch am WE (!) ein guter Anlaufpunkt für Sie!!! Trotzdem ein schönes Wochenende wünscht walesca.

0

Auf der eijnen Seite fragst Du ob Du Dir mit dem Arztbesuch Zeit lassen kannst, auf der anderen Seite beendest Du Deinen Post mit "Leute,ich will nicht blind werden!!!" Da stimmt doch was nicht. Wenn ich Angst um mein Augenlicht habe, vertraue ich in erster Linie auf einen Arzt und frage nicht im Internet nach, wobei ich Gefahr laufe, lediglich gefährliches Halbwissen als Antworten zu bekommen. Ich wünsche Dir viel Glück bei der Klärung des Problems...aber warte nicht zu lange.

Was möchtest Du wissen?