Gibt es ein Mittel gegen Mandelsteine?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo...Du solltest einmal bei "wiki" nachlesen ! Gebe Mandelsteine in der Suchleiste ein und Du kannst lesen wie Du Dir selbst helfen kannst !Lasse Dich nicht dazu verleiten dieses angepriesene Buch zu kaufen(ca.€15,-) !Es ist nicht erwiesen das der Verzicht von Milchprodukten etc. zur Mandelsteinentfernung führt !!! LG

Also ich habe dieses Buch über www.mandelsteine.org erstanden und ich muss sagen, dass es die beste Investition war, die ich tätigen konnte. Seitdem sind die Mandelsteine tatsächlich weg. Eine Freundin von mir hat mir erzählt, dass sie dieses Buch ebenfalls erstanden hat, nachdem ich von meinem Erfolg berichtete. Bei ihr hat es allerdings nicht wirklich geholfen und sie hat ihr Geld zurück bekommen. (Ich glaube 60 Tage geht das). Eine Abzocke ist es also auf jeden Fall nicht. Ob es hilft, kommt wahrscheinlich immer darauf an, wie diszipliniert man ist. Außerdem schlägt ja auch nicht jedes konventionelle Medikament bei jedem an.

Wenn das Problem mit diesem widerlichen Mundgeruch wieder kommen würde, würde ich mir wohl die Mandeln entfernen lassen. Dann sind sie laut Aussage meines Arztes in jedem Fall weg.

0
@TristanM

Das sehe ich ähnlich. Man muss eben ausprobieren, was einem hilft.

0

Wenn der Arzt das so gesagt hat, würde ich es auch weiterhin so machen. Aber wenn es mehr wird, solltest du vielleicht doch noch mal zum HNO gehen. Eine Salbe ist mir für diese Stelle unbekannt, aber du kannst mit Chlorhexamed gurgeln. Das würde eventuell helfen, denke ich.

Was möchtest Du wissen?