Gesammte fingerkuppe abgeschnitte was nun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo!

Du solltest hier nicht mehr lange auf Antworten warten, sondern dich schleunigst ins Krankenhaus (Notfall-Ambulanz) begeben. Lass dich schnellstens dahin fahren oder Ruf dir ein Taxi. Bei hohem Blutverlust auch einen Krankenwagen. So eine Verletzung muss schnellstmöglich fachgerecht versorgt werden! Ggf. muss man auch nachgucken, ob auch der Knochen verletzt wurde. Also: ab zum Krankenhaus!

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe das vor ein paar Jahren mit einem scharfen Messer am linken Ringfinger gemacht. Die Kuppe war völlig weg. Meine Tetanusimpfung war ok, was ja sehr wichtig ist und da ich einige Erfahrungen auf diesem Gebiet habe, habe ich als erstes einen festen Druckverband auf den Finger gemacht und später lomatuell-Gaze aufgelegt und den Finger steril verbunden. Drei Tage hatte ich ziemliche Schmerzen, ich habe täglich zwei mal neu verbunden. Nach 3 Wochen war die gesamte Kuppe nachgewachsen, man sieht absolut nichts mehr. Das waren MEINE Erfahrungen. Du solltest allerdings zum Arzt gehen. Man wird dort das Gleiche machen. Gute Besserung und KEINE Angst, es gibt Schlimmeres.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So schnell es geht ins Krankenhaus mit dir (Notfallambulanz). Das muss auf jeden Fall von einem Fachmann untersucht und versorgt werden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?