Gefährliche Augenbewegung?

1 Antwort

Es kann schon sein, dass deine Augenmuskeln gedehnt sind. Ich habe mal bei einer gymnastischen Übung was falsch gemacht und es fiel wie eine Klappe auf mein Auge und ich habe nichts mehr gesehen. Da bin ich raus vor den Spiegel gerannt und als ich das Licht einschaltete, war alles wieder da. Kannst dir vorstellen, wie erleichtert ich war. Du solltest mal etwas Augengymnastik machen. Augen schließen und dann die Augen im Uhrzeigersinn drehen im Fünfminutentakt, das drei mal. Dann den Zeigefinger vor die Nase halten und langsam den Arm ausstrecken, dabei den Finger mit den Augen fixieren und nicht blinzeln, solange es geht, dann viel blinzeln. Zum Schluss die Hände aneinanderreiben, auf die geschlossenen Augen legen und das Dunkle in dich aufnehmen. Das entspannt die Augen und das kannst du auch so öfter mal machen. Wenn es nicht besser werden sollte, dann wäre ein Besuch beim Augenarzt angebracht.

Was möchtest Du wissen?