Erfahrungen mit der Pille Daylette?

1 Antwort

"Daylette" ist keine neue Pille, sondern ein Generikum der Pillen aida/yasminelle/yaz. Ihr Patent ist abgelaufen, sodass andere Hersteller diese Zusammensetzung nachbauen dürfen, mit der Zeit werden weitere Generika folgen. Einzelnde Erfahrungsberichte werden dir jedoch nicht weiterhelfen können, da jede Frau anders reagiert. Der beste Erfahrungsbericht ist immer die Nebenwirkungsliste innerhalb der Packungsbeilage, da man hier einen Querschnitt von Erfahrungen vieler Frauen vorliegen hat, aus dem man potentielle Tenzden ablesen kann.

Kann jemand über Erfahrungen mit dem Nuva-Ring berichten?

Mein Arzt hat in mir als Alternative zur Pille vorgeschlagen, konnte aber noch nicht soviel von anderen Patientinnen berichten. Hat hier jemand schon Erfahrungen damit gemacht?

...zur Frage

Was ist die beste Alternative zur Pille?

Nachdem ich mich ein wenig mehr informiert habe, bin ich mir gar nicht sicher, ob ich die Pille überhaupt noch nehmen möchte, sie greift ja schon ordentlich in den Hormonhaushalt ein. Nun frage ich mich, welches die beste Alternative ist. Vorübergehend würden wir Kondome nehmen, aber ich suche noch nach Alternativen. Vielleicht habt ihr ja gute Tipps und könnt mir sagen, mit welchen Verhütungsmitteln ihr gute Erfahrungen gemacht habt?

...zur Frage

Qlaira - Wie sind eure Erfahrungen damit?

Qlaira ist ja erst seit letztem Jahr auf dem Markt. Wer von euch nimmt die Pille schon eine Weile und wie sind deine Erfahrungen damit? Würde mich interessieren.... Wie sind die Nebenwirkungen, sit sie sicher usw????

...zur Frage

Kann die Pille die Libido schwächen? Wie wirkt sie sich auf die Lust aus?

Ich nehme nun seit etwa einem halben Jahr die Pille, habe aber das Gefühl, dass ich seither weniger Lust auf Sex habe. Hat jemand von euch Erfahrungen mit diesem Problem? Tritt das generell bei der Pille auf oder ist es vielleicht einfach nur das falsche Präparat?

...zur Frage

Ich möchte die Pille schnell absetzen, Kondome als kurzfristige, sichere Verhütungsmethode bis ich die Kupferspirale bekomme?

Ich nehme die Pille seit fast 3 Jahren, nun möchte ich sie absetzen weil ich meinem Körper keine künstlichen Hormone mehr zuführen will. Ich habe einen Frauenarzt Termin gemacht, da ich überlegt habe auf die Kupferkette umzusteigen. Der Termin ist erst in ein paar Monaten, dort werd ich das alles dann erst mal besprechen und dann bekomme ich wahrscheinlich noch einen Termin um die Kette einsetzen zu lassen etc. Das heißt all das passiert erst in ein paar Monaten (ca. 2 1/2) aber ich möchte die Pille jetzt schon absetzen. Ich habe überlegt das aktuelle Blister noch fertig zu nehmen und dann, nach der Pause, kein neues mehr anzufangen (in 2 Wochen). In der verbleibenden Zeit würde ich als Verhütungsmethode Kondome nutzen, ich habe nur ein unsicheres Gefühl bei Kondomen. Wenn man sie richtig anwendet, sollten sie ja sehr sicher sein. Ich frage mich nun ob ich die Pille jetzt schon absetzen sollte und mit Kondomen verhüten soll oder ob ich die Monate bis zu meinem Frauenarzt Termin die Pille weiterhin nehmen sollte und abwarte.

...zur Frage

Kann man sich eine günstige Pille aussuchen?

Ist es möglich, dass man sich beim Frauenarzt eine Pille aussuchen kann, die günstiger ist als die vielleicht vom Arzt empfohlene?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?