Eingewachsener Röhrennagel am großen Zeh - Welche Behandlungsmethoden sind ratsam?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, ich habe auch dieses Problem mit zwei Zehen. Die Podologin, bei der ich in Behandung bin, rät auch von einer OP ab. Sie ist davon überzeugt, dass die OP keinen dauerhaften Erfolg bringen wird, weil der der Nagel auch nach einer OP wieder rund einwachsen wird. Bisher komme ich mit den 4-wöchtlichen Pflegeterminen noch zurücht.

Danke! :-)

0

So wie mein Vorredner habe ich das problem auch, also mein arzt hat mir nen nagel bis zur hälfte herraus geschnitten und das nagelbett völlig neu modeliert war heut das letzte mal in behandlung. Muss echt sagen das es was gebracht hat.

Also von der Operation am Knochen habe ich persönlich auch noch nix gehört, würde davon aber auch nur abraten

Danke! :-)

0

Dornwarze am Fußballen

Ich habe vor drei Wochen eine Dornwarze am linken Fußballen von einem Arzt entfernt bekommen,dadurch war ich 14 tage krank geschrieben. Nun nach vier tagen Arbeit , ich muß feste Arbeitschuhe tragen und der Fuß wird wieder stak belastet, sind die Schmerzen wieder so stark ,das ich wieder den Arzt aufsuchen muste ( wieder eine Woche Krankschreibung). Nun meine Frage : gibt es Mittel die mir helfen ,das die Wunde schnell heilt !!??

...zur Frage

ÄTZE UNFALL!!!! angeschwollener Zeh, reaktion mit Salz und Silbernitrat HILFE

Guten Tag,

ich habe meinen Zeh mit einem Ätzstift (silbernitrat) behandelt. Soweit so gut. Nun hatte ich den Fuß in Salzwasser getan und alles wurde sofort weiß. Nun tut es extrem weh und der Fußzeh schwillt an. Ich habe das Silbernitrat auch in die Wunde getropft. ( nur sehr kleine wunde) .

Der fußzeh schwillt ein wenig uns ist rot... ich weiß nun nicht was ich tun soll, weil mir mein arzt das eigentlich nicnht erlaubt hat!

...zur Frage

Große Fußzehennägel wachsen immer ein, was kann man tun?

Ich habe seit ein paar Monaten dass Problem. Beide meine großen Fußzehennägel wachsen immer seitlich ein( meißt nur auf einer Seite am Fußzeh). Es schmerzt sehr und ich schneide die spitzen Stellen dann immer ab/raus, was mindestens genauso schmerzhaft ist. Zu welchem Arzt soll ich denn damit gehen? und wäre es eine Lösung die Nägel mal komplett zu ziehen und sie dann neu wachsen zu lassen? Würde es dann vielleicht nicht mehr passieren?

...zur Frage

Salben oder besse zum Arzt?

Das Bild ist schlecht aber es scheint sich eiter unter dee haut gebildet zu haben. Habt ihr erfahrungen damit? Was ist die beste Behandlung?

...zur Frage

Fußproblem Hilfe!!!

Hallo,

ich habe seit geraumer Zeit ein riesen Problem mit meinem Fußnagel des großen Zehs..

Mir wurde bereits 2 mal der Zehennagel gezogen da er eingewachsen ist.

Als er nun zum 3. mal eingewachsen ist hat mir ein Arzt den Rat gegeben, dass ich die Seiten (links und rechts am Zeh) des Nagels nach dem Ziehen veröden lassen soll, sodass der Nagel nur noch mittig wächst und er nicht mehr einwachsen kann. Da es ein ständiger Schmerz ist mit einem eingewachsenen Nagel zu laufen habe ich dies auch machen lassen. Mein Nagel ist seitdem nicht mehr eingewachsen, ist allerdings total verformt und sieht alles andere als schön aus und es ist mir peinlich offene Schuhe zu tragen oder aber in das Schwimmbad zu gehen. Auf das Schwimmbad kann ich verzichten, allerdings würde ich gerne wieder im Sommer offene Schuhe tragen. Gibt es die Möglichkeit, dass ich einen künstlichen Zehennagel überklebe? Sieht man sehr, dass der Nagel nicht echt ist und was eventuell drunter steckt?

...zur Frage

Zyste in der Brust, muss man operieren?

In meiner Brust wurde eine Zyste festgestellt. Der Arzt meinte, man sollte das operieren. Ist das wirklich notwendig? Welche Alternativen gibt es? Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?