Citalopram (10mg) und omeprazol (20mg)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da ich selbst lange Omeprazol genommen habe und kürzlich auf Anraten meines Arztes auf Pantoprazol umgestiegen bin, weiß ich zumindest ansatzweise worum es geht. Ich habe mal gegoogelt. In der Tat scheinen Omeprazol und Citalopram nicht gerade ein Traumpaar zu sein. Zu Verbindung von Pantoprazol und Citalopram habe ich das hier gefunden. Die  scheinen sich besser zu vertragen

https://www.aerzteblatt.de/archiv/128411/Arzneimittelinteraktionen

Da es selten ratsam ist, Ärzten mit Internetwissen zu kommen, bleibt es Deiner Fantasie überlassen, wie Du Deinen Doc auf Pantoprazol bringst. Es hat die gleich Wirkung wie Omeprazol. Ich bin ja immer dafür einem Arzt die Wahrheit zu sagen; aber in diesem Fall ist es vielleicht sinnvoll ihm irgendeine  Unverträglichkeit (s. Nebenwirkungen von Omeprazol) vorzugaukeln und zu fragen, ob Du auf Pantoprazol umsteigen sollst/kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?