Blasen an den Füßen und klebrige Flüssigkeit drin, was ist das?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zwei Monate brauchen keine Blasen um abzuheilen. Das muss was anderes sein, vielleicht eine Allergie. Aber dann hättest Du es ja an beiden Füßen haben müssen, ist schon komisch. Vielleicht ein Hautpilz? Bei dem bilden sich auch manchmal kleine Bläschen, bis sich die Haut anfängt zu schälen. Der Dermatologe wird es schon herausfinden. Mach die Bläschen nicht auf, Du kannst Dir eine Wundinfektion einhandeln.

Dicker Mückenstich am Arm - zum Arzt?

Ich habe am Arm einen dicken und geschwollenen Mückenstich (vielleicht war es auch ein anderes Insekt). Der Radius ist in der letzten Stunde um 2 cm angestiegen (habe mit einem Kulli einen Kreis darum gemalt). Sollte ich jetzt damit zum Arzt? Ich kühle permanent, aber es juckt trotzdem. Eiter ist keiner drin, nur Flüssigkeit. Zum Arzt oder bis morgen warten?

...zur Frage

Blasen nach Wanderung - was hilft?

Ich habe neue Wanderschuhe und sie anscheinend nicht gut genug eingelaufen. Am Wochenende war ich nämlich wandern und habe nun 2 dicke Blasen an den Zehen. Was hilft nun? Wie kann ich sie behandeln?

...zur Frage

Immer Blasen bei neuen Schuhen?

Liegt das an meinen Füßen, ich habe immer Blasen, wenn ich mir neue Schuhe kaufe? Dann, wenn ich etwas drin gelaufen bin, geht es wieder weg. Aber es ist egal, was das für ein Schuh ist. Hab die Probleme immer an den Fersen, am kleinen Zeh und auch am großen Zeh.

...zur Frage

Komische Rote Flecken auf meiner Haut?

Habe diese roten Stellen bei meiner Hüfte auf der Haut entdeckt, jucken nicht, waren vorher aber nie da. Was kann es sein? Was schlimmes? Allergisch bin ich auf nichts. 

Auf einen Hautarzt Termin kann ich monatelang warten.. daher kann mir vielleicht hier jemand sagen, was es sein könnte..

...zur Frage

Wie finde ich heraus, ob die Schuhe wirklich passen?

Beim Schuhkauf habe ich oft das Problem, dass die Schuhe nach einigem Tragen nicht mehr gut passen. Sie sind dann entweder zu klein oder zu groß. Das schadet doch auch den Füßen. Oder ist das nicht so schlimm, wenn man „ausgewachsen“ ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?