Bildet sich eine Fettschürze nach dem abnehmen, von 90 kg auf 50??

4 Antworten

Deshalb sollte man lieber langsam abnehmen und viel Sport treiben. Pilates ist sehr gut geeignet, aber auch Kraftsport. Von allein geht nichts wieder zurück.Natürlich muss man seiner Haut auch etwas Zeit lassen und sich auch über Operationen informieren. Sprich mit deiner Krankenkasse, welche Kosten übernommen werden. Es sollte aber immer, der letzte Ausweg sein. Denke auch daran, dass das Schwierigste noch vor dir steht, dein Gewicht zu halten, sonst füllst du schnell deine Hülle wieder aus.

Das hängt von mehreren Faktoren ab. Jeder Körper ist anders. Der eine hat ein festeres Bindegewebe und der andere ein weniger festes. Mit Sport und der richtigen Ernährung kannst du einer Fettschürze zum Teil entgegen wirken. Wichtig ist, dass du keine Nulldiät oder so einen Quatsch machst. Dein Körper benötigt Zeit um die Haut zurück zu bilden. Du solltest nicht mehr als einen Kilo pro Woche abnehmen um einer Fettschürze vorzubeugen. Mit Sport bist du schon einmal auf dem richtigen Weg.

Ich würde dir aber zusätzlich empfehlen eine Ernährungsberatung in Anspruch zu nehmen um zu lernen wie eine gesunde, ausgewogene Ernährung funktioniert und wie man somit nachhaltig abnimmt.

Ich wünsche dir viel Erfolg!

Du hast leider nicht Deine Groesse angegeben. Aber das Gewicht um 40 kg reduzieren, ist schon einiges. Wenn Du Dich dabei sportlich betaetigst, und es langsam angehst, brauchst Du Dich nicht zu sorgen, dass Du eine Fledermaus wirst. Vor einigen Jahren sah ich einen im Fitnessstudio, der von 128 kg auf exakt 90 kg runter trainiert hat, und den deutchen Meister im Bodybuilding gewonnen hat. Die Bodybuilding Orientierten duerften wissen, wen ich damit meine. Also, keine Angst! Du bist noch jung, und es wird schon klappen.

bin 1,60 groß

0

Was möchtest Du wissen?